hohe schlechte leberwerte. was kann die Ursache sein?

2 Antworten

Da hast du gerade leider selber, eine sehr wahrscheinliche Möglichkeit genannt. 

Übergewicht steigert unter anderem massiv die Blutfettwerte!

Gute Besserung

Dann kann das der Grund sein weswegen die Werte nicht stimmen. Es muß nicht gleich was schlimmes sein. Geh erst mal zum Arzt und höre was der sagt.

9

Er sagt meine Werte sind seid seid den letzten 3 Monaten nochmal gestiegen.... das sie vor 3 Monaten hoch aber nicht so hoch waren... Alkohol und Medikamente als Ursache konnten ausgeschlossen werden.

0

Hohe Leberwerte bei 240 - Hilfe?

Hallo allerseits, ich bin momentan ziemlich angeschlagen - ich hatte 2 wochen die Grippe und 2 Tage später war ich mit Verdacht auf pfeiffersches drüsenfieber im Krankenhaus (was sich dort auch schließlich bestätigt hat). Da ich durch die grippe usw ... Nicht viel gegessen und mich nicht viel bewegt habe, hab ich natürlich ziemlich abgenommen. Durch das Pfeiffersche drüsenfieber sind aber meine leberwerte extrem hoch und liegen bei 240. Ein Ultraschall wurde nicht gemacht, aber seitdem ich im Krankenhaus war ist mein Bauch immer aufgedunsener obwohl ich weder viel esse noch viel trinke. Seit einigen Tagen habe ich auch ein stechen im rechten oberbauch und habe angst dass das von der Leber kommt . Nun hab ich einige Fragen an euch :

  1. Was kann ich tun um die Werte zu senken ? Ich ernähre mich weder fett reich noch trinke ich viel (und momentan gar nichts wegen den Werten)

  2. Kann der aufgedunsene Bauch von der Leber kommen ?

  3. Soll ich nochmal zum Arzt wegen den Schmerzen oder bin ich einfach zu paranoid ? (ihr könnt ruhig ehrlich sein)

  4. Wie lange denkt ihr braucht es bis die Werte wieder normal sind ?

Ich weiß das sind viele Fragen, aber ich bin froh wenn mir wenigstens eine beantwortet wird.

Mit lieben Grüßen, Cosi151

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?