hohe Handyrechnung wegen 0900

3 Antworten

Lies mal:

http://www.antispam-ev.de/wiki/Vorgehen_bei_Telefon-Mehrwertdienst-Betrug

Und geh genau so vor, wie dort beschrieben.

Wichtig: alles schriftlich per Einschreiben. Kein Telefongequatsche mit dussligen Hotlines anfangen, ebenso gut kannst Du auch die Telefonseelsorge anrufen.

Rechnung bestreiten, 8-Wochen-Frist beachten, qualifiziertes Prüfprotokoll gemäß § 45i TKG beim Provider anfordern. Steht alles im Artikel.

Sperre gegen Mehrwertdienste sowie gegen Leistungen von Drittanbietern einrichten lassen.

Und Beschwerde an die Bundesnetzagentur.

Ggf. Strafanzeige wegen des gewerbsmäßigen Betrugs.

Kann keine abzocke sein denn die telekom erstellt diese listen automatisch.

Irgentwer hat da angerufen. Da hilft nix.

Wenn ihr nie mehrwert nummern anruft dann lasst mehrwertdienste sperren beim provider.


Ps kannst nicht viel machen da du beweisen musst nicht angerufen zu haben.

Mehr als VILeICHT an rabatt is nix drinn.

Ps kannst nicht viel machen da du beweisen musst nicht angerufen zu haben.

Falsch.

Die Telekom stellt eine Rechnung. Also eine Forderung. Der Steller einer Forderung muss diese beweisen. Das ist elementarstes Wissen im Zivilrecht.

Deswegen fordert der Fragesteller ein Prüfprotokoll an (§ 45i TKG). Ein EVN ist kein Prüfprotokoll und wird von Gerichten nicht als Beweis anerkannt.

0
@kevin1905

Gott im himmel...

Zwischen thrie und praxis ist n himmelschreiender unterschied.

Da kann ja jeder kommen und einspruch erheben.

Bsp:

Eine bedienungstankstelle- der kunde sagt "volltank" - der tankwart tankt voll und der kunde sagt: ich hab aber 10€ gesagt... 

Wer glaubst du hat IMMER recht ?

Mir fällt kein beispiel ein in der telekom wos anders gewesen wäre. Ausser rabatt oder mediale werbung in form von "jaaa wir erlass es" oder sowas. 

Alles totes recht.

0

Es handelt sich um mobilcom debitel

Welche prepaid Simkarte erlaubt 0900-Anrufe?

Ich suche einen prepaid Anbieter, bei dem ich eine Rechtsberatung anrufen kann.

Die Rechtsberatung rechnet aber über eine 0900 Nummer ab.

Diese Nummern sind bei fast allen prepaid-Simkarten-Anbietern gesperrt.

Wer kennt einen Anbieter, bei dem sie nicht gesperrt sind?

danke.

...zur Frage

Dmax gewinnspiel abzocke?

Hallo hab gehört dass das DMAX gewinnspiel abzocke ist und man ein Abo aufgebrummt bekommt. Ich habe eine SMS bekommen wo ich die changse auf 50000€ habe auf der habe ich nicht geantwortet und werde es auch nicht. Es hat sich auch bis jetzt noch keiner gemeldet. Meine fragen sind jetzt: Ist es ein Richtiges Gewinnspiel oder nur abzocke? Sollte ich anrufe die angeblich von DMAX kommen ignoriren?

...zur Frage

Rechnung von www.daopay.com Abzocke was nun?

hallo mein bruder soll angeblich am 22.10.11 bei daopay angerufen haben und das drei mal. einmal 34 sec beim zweiten mal 18 min und beim dritten mal 11 min. Jetzt wollen sie 78€ obwohl er da nicht angerufen hat . soll man die rechnung ignorieren oder nicht ?

es ist eine 0900 nummer

...zur Frage

Hohe Telefonrechnung durch 0900-Nummer

Hallo, Wir haben eine sehr hohe Telefonrechnung erhalten. Ich hatte nämlich 0900-Nummern angerufen und ich wusste kannte mich mit dem allem nicht aus. Zitat im Vorraus: ICH WURDE VERARSCHT!!!! Ich spiele das Online-Spiel Tanki Online. Es ist kostenlos und ich durfte mir keine Kristalle kaufen, aber ich wollte welche haben. Ich skypte mit einem 'Freund' und er sagte mir ich kann welche haben. Er stellte eine Skype-Gruppe' mit einem Betrüger/in (wo ich nicht wusste) er/sie sagte mir das ich eine 0900-Nummer anrufen soll. Aber sie sagte dann immer wieder nochmal, nochmal usw. dann wollte ich sie mal 'verarschen' und sie hat es gemerkt das ich sie verasche...weil sie schrieb: Warum verarscht du mich? ... Sie konnte also sehen das ich diese Nummern anrufe/nicht anrufe....Sie fragte auch noch ob ich einen anderen Freund habe der da anruft...das sie noch mehr abzocken können.... Echt lächerlich... Wir werden/wollen diese Rechnung auch nich t bezahlen... Wir meldeten uns schon bei der Polizei und bei der Telekom und bei der Bundesnetzargentur die unseren Fall noch bearbeiten und was wir machen sollen/müssen und so das wir es nicht bezahlen müssen weil es ja eindeutig eine reine Verarsche war...Wir haben auch beweise...Angeblich soll ich auch noch bei BIGPOINT ein Spiel gespielt haben (das ich gar nicht machte) das am Anfang kostenlos ist und dann nach 1. Stunde oder so was kostet....

Also was soll ich machen oder so sagt mir einfach was ich machen soll oder/und wie das alles ablaufen wird

Bitte um Antwort,

Danke im Vorraus.

...zur Frage

O2 Rechnung viel zu hoch - ist das möglich?

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade am verzweifeln und weiß nicht mehr wohin!!

Ich hab eben meinen Konto abgecheckt, und da hab ich eine saftige Rechnung von o2 in Höhe von unglaubliche 400 Euro gesehen, die demnächst von meinem Konto abgebucht wird!!

Ich habe Zuhause keine Kundennummer, die ich mit der Kundennummer auf meinem Konto vergleichen kann. Somit kann ich nicht heraus finden, wer von uns diese angebliche hohe Kosten verursacht hat!!

Wir haben 3 Handy Verträge, alle mit Flat. Eine mit 15 Euro im Monat, zwei Jugendtarife 10 Euro im Monat , und einen DSL Anschluss für Zuhause 19,99 Euro im Monat.

Ich bin so geschockt! Wir haben seit Jahren bei o2 Verträge, wie könnte das passieren?? Könnte eventuell ein Fehler vorliegen? Muss ich wirklich diese Rechnung zahlen? Das ist für meine Verhältnisse extrem viel Geld, ich lebe von der Frührente, wie soll ich das bitte zahlen?? Ich kann nicht bis Dienstag warten, bis die Feiertage rum sind, bitte hilft mir: was soll ich tun??? Danke für jede Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?