Hohe Gas nachzahlung (ewe)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr Verlobter hat quasi fast die gesamte Heizperiode dort gewohnt. Der Verbrauch kann also stimmen.

Winter 2010/11 schon vergessen?

Ab November Dauerfrost.

Mitten oder zu Beginn der Heizperiode einziehen bedeutet fast immer Nachzahlung.

Wie groß ist denn die Wohnung und wie hoch die monatlichen Abschläge?

Hallo! Die heizung war immer nur auf 1 egal ob frost oder nicht nur am wochenende war sie mal auf drei sonst nie weil er die meiste zeit nicht zu hause war sondern bei mir zu hause. die wohnung ist recht klein 2 zi kü bad qm weiss ich im mom nicht aber aufjedenfall klein gehalten... abschläge waren schon 70 euro LG

0
@MuckelPuh

Mal angenommen Dein Verlobter wäre im Juni eingezogen. Dann hätte er bis einschließlich Dezember 2010  420 € Gas gezahlt. Er hätte quasi Guthaben angespart.

So aber hatte er kein Guthaben aus den Monaten in denen nicht geheizt wird.

Daher die hohe Nachzahlung.

 

0

Viel zu hohe Strom-Nachzahlung bei Vattenfall

Hallo!

Wir haben in unserer Studentenwohnung ein kleines Problem:

Wir haben von Vattenfall eine Stromnachzahlung von 600 EUR bekommen und sollen neben dieser außerdem ab sofort 85 EUR pro Monat zahlen. Im Jahr zuvor haben wir 20 EUR pro Monat gezahlt, hatten dann eine Nachzahlung von ca. 100 EUR und wurden auf 40 EUR pro Monat hochgestuft - Das war unserer Meinung nach schon viel, aber wir dachten, wir kriegen sicher wieder etwas zurückgezahlt.

Und jetzt kam diese hohe Nachzahlung von 600 EUR. Vattenfall sagt, wenn das so auf der Rechnung steht, können sie auch nichts machen und wir müssen das zahlen.

Aber das kann doch nicht stimmen! Wir sind 2 Leute auf 60qm und sind sowieso schon relativ sparsam was den Strom angeht. Wie kommen da 600 EUR zustande?

Hat jemand eine Ahnung, wie das kommen kann? Der Zähler wurde richtig abgelesen, das haben wir überprüft, allerdings war der Zählerstand ähnlich wie alle anderen im Haus, und die mussten nicht so viel nachzahlen... Gibt es sonst noch Gründe warum das so hoch sein kann? Kann es sein, dass jemand bei uns mit angezapft hat? Oder dass unser alter Kühlschrank so viel Strom verbraucht dass so eine hohe Rechnung zustande kommt?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen :-) Da wir beide Studentinnen sind, können wir uns weder die 600 EUR Nachzahlung, noch die 85 EUR pro Monat leisten und müssen schnell eine Lösung finden.

...zur Frage

Heizkörper brennend heiß, auch wenn sie nur auf 1 oder 2 sind

Meine Heizkörper werden immer so heiß, als ob sie auf 5 wären, wenn sie auch nur auf 1, 2 oder 3 sind. Bei 0 sind sie kalt, so wie es sein sollte. Es gibt keinen Thermostat.

Habe nämlich Schimmelbildung (trotz regelmäßigem Stoßlüften) hinter den Heizkörpern und möchte daher die Heizung immer leicht angeschaltet lassen, aber eben nur leicht.

...zur Frage

Wien Energie Rechnung realistisch?

Hallo liebe Gemeinschaft

Mein Freund und ich sind im August in eine 50 m2 Wohnung mit Gas Therme gezogen. Wir haben nur 50€ für Strom und Gas pro Quartal gezahlt, da davor niemand in der Wohnung gelebt hat. Ich wusst das uns deshalb eine Nachzahlung nicht ausbleiben wird. Jetzt haben wir eine Jahresabrechnung (für die 7 Monate seit Einzug, also August bis Februar) erhalten mit einer Nachzahlung von 1000€!!!!!!

Scheinbar haben wir einen Verbrauch von 34,93 kWh pro Tag, mir Erscheint das extremst viel. Ist es möglich, dass es sich hierbei um einen Fehler handelt? Oder ist unsere Therme komplett falsch eingestellt? Von wem kann ich so etwas kontrollieren lassen? ich kenn mich leider überhaupt nicht aus, werde mich wahrscheinlich an den Konsumentenschutz richten. Nur wenn das ganze an unserer Therme liegen sollte kann dieser mir auch nicht helfen!

Habt ihr eine Idee wer Thermen einstellt/überprüft? Ist unsere Verbrauch realistisch?

Danke schonmal für die Hilfe

...zur Frage

Heizung, 2300€ Nachzahlung? Wie ist das möglich?

Ich soll für ein halbes Jahr 2300€ nachzahlen, der Knaller ist allerdings, dass ich in dem Zeitraum in dem ich angeblich so viel geheizt habe im Krankenhaus lag, in einer anderen Stadt. Und das fast die komplette Zeit. Da waren die Heizungen logischerweise alle aus. Außerdem hatte niemand einen Schlüssel von mir bekommen. Habe keine Zimmerpflanzen :)

Meine Wohnung ist nur 80qm groß und ich frage mich, ob diese hohe Nachzahlung überhaupt in irgend einer Form realistisch ist! Ich meine selbst wenn ich geheizt hätte finde ich diese Nachzahlung krass.

Dass die Messröhrchen noch vom Vormieter sind ist angeblich ausgeschlossen.

Wie können diese Beträge zustande kommen? Hat wer eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?