Hofnutzung - permante Ruhestörung

5 Antworten

das ist typisch hinterhof, deshalb waren dort die wohnungen früher auch sehr billig und die arbeiter wohnten dort, die sich nichts besseres leisten könnten. im vorderhaus wohnten die die mehr geld hatten und handwerker.

damit muss man leben. setz dich einfahc zu den leuten und lern sie kennen. früher spielte sich auf dem hinterhof der kontakt mit den nachbarn ab.

grill mal und mach einen zettel, die anderen nachbarn dürfen mitgrillen und dann einfach mal über die situation reden. zumindest die mittagsruhe sollten sie einhalten

 

Was soll der Schwachsinn ?? Willst den Lärmgeplagten durch dummes Labern hier auch noch in den Rücken fallen !

0

Mein Gott - einfach Tagsüber in einen Eimer "Schiffen" , so wenn dann zu nachtschlafender Zeit noch keine Ruhe ist, einfach aus dem Fenster entleeren! (Natürlich sollte das Fenster offen und das Licht aus sein- besser für die Gesundheit) Wenn nicht erwischt wirst, sollte so nach dem 3. mal der Lehreffekt eingesetzt haben und Ruhe herschen!!! ;-D

Klarer Grund für Mietminderung ! Mein Vermieter ist auch so ein Abzocker, nimmt horrende Mieten und WEISS, das man im Hinterhof nicht in Ruhe wohnen kann ! Praktisch 20 h lang Lärm im Hinterhof den ganzen Tag durch Säufer, dumme Frauen, die nur rumhängen und labern und Alkis. Man kann dort praktisch weder wohnen noch arbeiten, da man nicht lüften kann ohne Lärm. Mietminderung kann in solchen Fällen bis zu 50% gehen !

Nachbarn rauchen

Gras in Wohnung und im Keller. Die wohnen neben mir und wenn es auf Herbst/Winter zugeht, wo die meiste Zeit die Fenster geschlossen sind - zieht der Gestank durch meine Wohnungstüre durch in meine Wohnung.

Frage: Hat man dafür keine Handhabe? Das stinkt einfach eklig!

...zur Frage

Ruhestörung durch laute Nachbarn?

Alle paar Wochen meinen die volljährigen Kinder unserer Nachbarn eine Home Party veranstalten zu müssen. Ich hätte damit auch kein Problem, wenn sie nicht Nachts so gegen 23 Uhr raus gehen und dort ewig lang in überhöhter Lautstärke reden, Autotüren zuknallen und sich einfach rüpelhaft verhalten. Haben dies bereits mehrfach den Eltern der Störfriede gemeldet, diese sind aber anscheinend machtlos. Andere Nachbarn fühlen sich dadurch ebenfalls immens belästigt. Was kann man dagegen tun ? Einfach mal die Polizei vorbeischicken?

...zur Frage

Was mach ich mit meinem Nachbarn?

Hallo, ich wohne seit einem halben Jahr in meiner neuen Wohnung. Aber mein Nachbar von oben drüber beschwert sich das wir auf unserem Balkon zu laut reden! Ihr müsst euch den Balkon so vorstellen : wenn ich raus geh ist er einen Meter bedacht u einen Meter frei. Mein Nachbar wohnt von einem anderein Eingang mit seinem Schlafzimmer drüber. Natürlich geht der Schall nach oben u somit kann er uns bestimmt hören, aber wir reden doch nur ganz normal! aber nach 22Uhr ist es ihm zu laut. Was mach ich jetzt, hab gestern schon Post von unserer Wohnungsgesellschaft bekommen wegen Ruhestörung! Und wir haben auch schon höflich entschuldigt und gesagt das wir nur normal reden, also kein weiterer Nachbar hat sich beschwert, nur der. Was kann ich machen????

...zur Frage

Warum reden meine Eltern immer pervers über die Nachbarn?

(sry hab auf die Beschreibung vergessen)

also, jedes mal wenn meine Eltern einen von unseren Nachbarn vorbeigehen sehen oder ihn/sie vom Fenster beobachten dann beginnen die sofort perves über sie/ihn zu reden. Bsp. Na hoffentlich friert ihm nicht der pimel ein ! Hahaha.

und jedes mal wenn ich sie frage , warum die das machen bekomm ich jedes mal die selbe antwort: Das verstehts du erst wenn du älter bist . Ich bin aber schon 18 :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?