Hoffe mir kann jemand helfen habe seit einer Woche extreme Magenprobleme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schonkost ist angesagt. Kartoffeln ohne was, reis ohne was und vielleicht putenfleisch kochen, nicht braten. Tee trinken brauche ich wohl nicht erwähnen. 

Theoretisch kann es auch eine Magenschleimhautentzündung sein. Aber dazu ist der Arzt ja da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magendarmbeschwerden können zwei bis drei Wochen dauern, von daher ja, es kann sein. Ich würde vor allem nichts Aufwendiges essen und auf einen baldigen Arzttermin beharren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ich Magenkrämpfe habe, esse ich immer Ananas aus der Dose, keine Frische.

Bei mir hilft das, aber ob das bei dir auch funktioniert, kann ich nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?