Hoffe auf Hilfe gegen extremes Liebeskummer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

.....sie meinte nur sie fühle sich gut und sei Glücklich mit mir

Für mich hört sich das so an, als sei sie genötigt worden, mit dir Schluß zu machen und hatte nur nicht den Mut, es dir persönlich zu sagen. Möglicherweise haben ihre Eltern interveniert...

Schreib dir deinen Schmerz erst mal von der Seele runter, vielleicht mit E-Mails oder Briefen, da passt richtig viel rein, und du kannst sie erst mal liegenlassen und überlegen, ob/wann du sie abschickst.....

Nach ca. 2 Wochen fragst du nachdrücklich nach dem Grund - und das war's dann. Dann geht es weiter nach dem Motto "Alte Liebe rostet, wenn sie neue kostet."  Es zählt dann ganz einfach zur Rubrik "Lebenserfahrung".

Die meisten gehen mit 30 an die Familienplanung, da hast du erst mal die Hälfte der Strecke zurückgelegt. Trainiere also jetzt schon die Kraft, die du noch für deine weiteren Erfahrungen brauchen wirst..

Alles ist so Grau, ich erkenne nichts wieder. ALLES dunkel, farblos ich fühle mich so allein, ich habe gute freunde und trotzdem. Ich habe angst, vor mir selbst. Ich kann nicht schlafen. Es fühlt sich an als sei ich tot. so...so allein

0
@QaapooLetsPlay

Versuch doch mal, die Bewältigungstechnik zu ändern, indem du aktiv den Frust rausläßt. Falls in deinem Zimmer irgendwo ein dickes Kissen liegt, schlag kräftig drauf ein und brülle dazu deinen Frust raus (falls deine Eltern erschrecken, sag ihnen, dass du ein "mentales Verfahren" übst). Draußen, in der Natur kannst du das auch ganz gut machen, indem du mit den Fäusten auf den Grasboden einschlägst (Bienen/ Käfer/ Ameisen verschonen). Mit Joggen/Radfahren kannst du den Frust auch sehr gut runterschrauben. Abend setzt du dich dann hin und schreibst alles auf, auch und besonders die schönen Erlebnisse und speicherst das erstmal ab. Ich garantiere dir, dass es nach dem 3.Tag besser in dir aussieht....

0
@QaapooLetsPlay

Danke für den Stern, alles Gute für dich; die Hand solltest du kühlen......auch das noch.

0

Vielleicht kannst du mal mit ihr reden was passiert ist, wieso sie so plötzlich Schluss gemacht hat, und das auch noch so unpersönlich...

Ansonsten kann ich bei Liebeskummer nur empfehlen, sich mit einem guten Freund/einer guten Freundin zu treffen mit dem/der du dich unterhalten kannst und dich etwas ablenkt. 

Jung jung.... Das wird dir noch ca. 100 mal im Leben passieren und es wird auch deutlich schlimmer kommen - du bist nicht der erste und nicht der letzte. Alles geht vorbei.

Was möchtest Du wissen?