Hört sich das nach Herzschwäche an?

6 Antworten

Befund der Echokardiographie/Herzultraschall?

Hast du Ödeme/Flüssigkeitseinlagerungen an den Beinen?

Die Symptome sprechen durchaus für eine Herzinsuffizienz. Aber diese ist normalerweise gut zu diagnostizieren. Hattest du irgendwann Grippe oder schwere Erkältungen, wonach diese Symptome aufgetreten sind?

Unter Umständen wäre auch eine Kardiomyopathie/degenerative Prozesse am Myokard/Herzmuskel möglich. Aber auch dies ist normalerweise zu erkennen.

Was ist denn bei den EKGs und dem Ultraschall heraus gekommen? Wenn du eine Herzschwäche hättest, müsste der Kardiologe das anhand der Messergebnisse feststellen können.

Wer allerdings kifft und säuft, muss sich über derlei Symptome nicht wundern.

Dazu mußt du einen Facharzt (Kardiologen) befragen, Vermutungen bringen dich nicht weiter!

Was möchtest Du wissen?