Hört ihr kpop?

5 Antworten

heeey

und tbhich hätte selber nie gedacht das ich irgendwann kpop hören würde lmao (höre es jetzt schon seid fast 3 Jahren) und tbh ich bin was musik angeht SEHR offen. Ich höre vieles verschiedene zum Beispiel auch the weeknd, $uicideboy$, lana del rey usw. aber kpop ist irgendwie ein Rückzugsort von Stress für mich. Ich muss erlich zu geben es gibt ab und zu echt Lieder wo ich mir denke wtf geht da ab aber es gibt auch Lieder wo ich einfach fasziniert bin das es junge Leute die nicht Grad viel älter sind als ich selber produced haben und geschrieben haben. Außerdem word jemanden nie langweilig...es gibt so viel content und man findet im Internet sehr schnell neue und nette Freunde^^ ebenso habe ich durch das ständige Untertitel lesen mein Englisch um einiges verbessert....also im ganzen muss ich schon sagen das ich froh bin in dieser kpop Schiene zu sein!

falls du auch mal reinhören möchtest hätte ich hier paar Vorschläge:

3RACHA - broken compass (kinda emo rap hahahha )

stray kids - 19 (achte bitte auf die lyrics, sind sehr schön und relatable)

highway to heaven - nct (es gibt eine englisch Version und erinnert mich immer am hoch Sommer)

I wait - day6 ( eine eher krock band ,spielen die Instrumente selber)

piri-dreamcatcher ( eine k-rock girl group)

got7 - last breath

Während ner Anime convention bin ich auf BTS gekommen. Die hatten da ziemlich viel KPop laufen und so fing es dann bei mir an.

Zuerst war ich einbisschen überfordert, weil die Musikvideos und die Musik sehr außergewöhnlich und etwas gewöhnungsbedürftig war. Aber nach einiger Zeit wurde ich zu nem Multifan. Die Kpop groups/Solisten interagieren ziemlich viel mit ihren Fans, gehen regelmäßig live und posten fast täglich unterhaltsame Videos.

Die Songtexte überbringen immer eine wichtige Botschaft und jedes einzelne Album hat sein eigenes Konzept. In den Alben sind nicht nur CDs, sondern auch Fotokarten, Fotobücher, Poster u.s.w. drinnen.

Die Kpop groups tanzen bei ihren Auftritten. Oft synchron und noch dazu während sie singen oder rappen. Sie arbeiten wirklich hart.

Im Kpop findet man auch viele Musikgenres. Nicht nur Pop auf koreanisch, sondern auch Rap, Rock, R&B, EDM, Balladen...alles mögliche.

Aber natürlich ist das Geschmackssache. Nicht jeder mag die gleiche Musik.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich kenne 40 Kpop Gruppen

Vielen Danke das ist echt interessant vieles wusste ich noch nicht vielleicht höre ich ja noch mal rein :)

1

ja, entweder mag man es halt, oder nicht. jeder hat nen anderen musikgeschmack, wäre ja auch langweilig wenn jeder dasselbe mögen würde ^^

ich hörs halt weil mir die musik einfach gefällt, that’s it 💁🏻‍♀️

Manchmal bis selten höre ich ein paar Lieder, die mir sehr gefallen. Ich finde es ist eine gute "Abwechslung".

Nein weil es einfach nur schlecht ist also du bist nicht der einzige

Was möchtest Du wissen?