Hört ihr jungen Leute noch klassische Musik?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir geht es genau gleich wie dir! Ich bin der einzige in meinem Umkreis (ausser in der Familie) der fast ausschliesslich klassische Musik hört. Ich kann andere nicht verstehen die bei klassischer Musik nichts fühlen. Wenn ich Musik höre dann tanze ich und bewege mich fast beunruhigend viel zur Musik mit. Und zwar bei allen Stilen; von Renaissance bis Moderne. Ich bin zwar drei Jahre jünger als du aber mir geht es genau gleich. Klassische Musik ist, wenn man sie einmal für lange Zeit hört sehr komplex, einzigartig und einfach harmonisch und rhythmisch unglaublich spannend! Klassische Musik ist einfach zeitlos, wenn man es mit dieser langweiligen Pop******** von heute vergleicht. Ich spiele selber auch Cello, Klavier und mache klassischen Sologesang.... Ganz einfach klassische Musik ist mein Leben und es erfüllt mich voll und ganz!!

KittyCate 07.11.2016, 11:23

schön, dass es noch Leute gibt, die den Wert der klassischen Musik schätzen :D Wie gesagt, ich höre unheimlich gerne auch Pop, Jazz oder Soul aber die Klassik hat für mich einfach einen höheren Stellenwert, sie ist - wie soll ich sagen - göttlich? vollkommen? 

LG

0

Ich bin 13 Jahre und männlich und höre nur Klassik. Beethoven ist mein Lieblings Komponist. Meine lieblingslieder die ich den ganzen Tag höre: Mondschein Sonate, pathetique sonate,  Appasionata sonate, Waldstein Sonate, 3.,5.,9., Sinfonie, S-dur Trio 2. Satz andante, aber auch bach oder Haydn. Ich liebe aber auch Musicals wie cats, Phantom der Oper, les miserables, School of Rock, Jesus christ Superstar... aber auch Opern wie, Carmen, Tosca, der barbier von Sevilla, Figaros Hochzeit, Faust, fidelio, la Boheme, der fliegende holländer...

wenn meine Kiddies und ihre Bekannten (alle etwa im Bereich 20-25) zu Besuch bei mir sind und ihre Musiksammlung aktualisieren wollen, dann stöbern die auch regelmäßig im Bereich "Klassik" herum und bedienen sich dort. Es scheint also genügend "Bedarf" an solcher Musik zu bestehen, auch wenn das "normale" Unterhaltungsrepertoire bei denen eher aus anderen Genres besteht. Ich habe allerdings das Gefühl, dass es insbesondere die Herren sind, die hier Interesse zeigen, die Damenwelt ist da wesentlich zurückhaltender.

Ich bin jünger als du und höre liebend gerne Klassik. Generell höre ich lieber alte Musik. Ich finde gute musik, zerreißt dich innerlich aber im selben Moment heilt es dich auch, so ein Gefühl hab ich nur bei den Originalen. Heite mit der ganzen Technik kann ich das einfach nicht spüren, also ein Hoch auf die klassik ;)

Also ich höre eigentlich moderne Lieder.Ich bin aber auf einem musischen Gymnasium.Da man dort ein Instrument spielen muss werden hauptsächlich klassische Musikstücke gespielt .Ich persönlich finde manche klassische Musikstücke toll aber würde mir sie außerhalb der Schule nicht anhören. ( aber zb Die Moldau find ich echt gut)

Nun ja, ich bin 13 und höre nur manchmal klassische Musik, aber nur von Spielen wie The Legend of Zelda sonst spricht mich nichts an.

Es muss sich aber entwickeln, Menschen können ja nicht immer gleich bleiben ;D

hallo! 

naja ich bin mir sicher ob es viele tun, aber ich bin 13 jahre alt und liebe klassik!

ich persönlich mag das stück toccata und fugue am liebsten :3

Bin 18 jahre des männlichen Geschlechts aber höre nicht wirklich klassische Musik, eher sowas in richtung Instrumental.

Als Beispiel : Decaf - Whiteclouds, Audiomachine - Being Alive, Brand X Music - Fearless, The xx - Intro

Was möchtest Du wissen?