Hört hier jemand Metal und wenn ja welche Bands/Lieder würdet ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

  • Killswitch Engage - Hate by Design (Core)

  • Fear Factory - Soul Hacker (Nu-Metal/Thrash)
  • Soulfly- Soulfliktion (Thrash/Groove)
  • Machine Head - Crashing around you (Nu)
  • All that Remains - Two Weeks (Core)
  • Coal Chamber - Fiend (Nu)
  • One Man Army and the Undead Quartett - the Devil on the Red Carpet (Thrash)
  • The Haunted - 99 (Thrash)
  • Soilwork - Enemy in Fidelity( Melo Death)
  • In Flames - Where the Dead Ships dwell (Melo Death)
  • August burns Red - Meddler (Core)
  • Any Given Day - Levels (Core)
  • Sarea - Another me (Melo Death)

Empfehlen würde ich eigentlich gar nichts und könnte es auch wahrscheinlich gar nicht, da jeder was anderes mag. Ich z.B. mag vorrangig Power, True und Heay Metal mit diversen (Einzel)Bands aus anderen Genres.

•Manowar - Warriors of the World, Fighting the World, Kings of Metal (MMXIV)
•Sabaton - Ghost Division, Screaming Eagles, Primo Victoria,
•Amon Amarth - Twilight of the Thunder God, Father of the Wolf, Hermods Ride to Hell
•Wisdom - Judas, Heaven and Hell, Wisdom, Age of Lies, War of Angels
•Evertale - Sign of the Vaiant Warrior, Crownguards Quest
•Falconer - Svarta Änkan, Mindtraveler, Vid Rosornas Grav, Lord of the Blacksmiths
•Crimson Shadows - Kings among Men
•Eluveitie - Slanias Song, Helvetios, Havoc Uxellodunon
•Metal Witch - Believe in the Power, The Count
•Avantasia - The Wicked Symphony (live), The Seven Angels(live), The Scarecrow (live) Avantasia ist ne live Band
•alte Equilibrium - Blut im Auge, Der Ewige Sieg, Unbesiegt, Heimwärts
•Battle Beast - Out of Controll, Iron Hand, Stay Black
•Majesty - Metal Law,Guardians of the Dragon Grail, Reign in Glory
•Raubtier - Sveriges Elit, Achtung Panzer! Himmelfärdskomando
•Hell - The Age Of Nefarious, On Earth As It Is in Hell, Darkhangel
•Accept - Teutonic Terror, Balls to the Wall, Pandemic
•Hammerfall - Last Man Standing, Templars of Steel, Hearts on Fire
•Grave Digger - Hell Funeral, Rebelion, Zurück nach Haus, Metal Breakdown
•Ensiferum - Into Battle, Wanderer, Token of Time, One Man Army
•Behemoth - Ora Pro Nobis, Ov Fire and the Void
•Týr - I, Lady of the Slain, Shadow of the Swastika, Hail to the Hammer
•Kreator - Phobia, Enemy of God, Phantom Antichrist
•Evil Invaders - Pulses of Pleasure, Fast Loud´n Rude

Wenn du 'ne grobe Richtung nennen würdest, könnte man dir natürlich eher helfen. Ansonsten zähl ich hier einfach mal auf, was ich so höre:

(Melodic) Death Metal

  • Be'Lakor -In Parting, The Smoke Of Many Fires, Countless Skies, Neither Shape Nor Shadow
  • Insomnium - At The Gates Of Sleep, Unsung, One For Sorrow
  • At The Gates - At War With Reality, Blinded By Fear
  • Dark Tranquillity - Lethe, Punish My Heaven, Insanity's Crescendo
  • This Ending - Vultures, Chaos Within
  • Gojira - The Art Of Dying, Born In Winter, Ocean Planet
  • Mors Principium Est - Pure, The Harmony Remains
  • Amon Amarth - Twilight Of The Thunder God, Pursuit Of Vikings
  • Obscurity - Schicksal der Götter, Naglfar
  • Illdisposed - Sense The Darkness
  • Wolfheart - Gale Of Winter
  • Kataklysm - Kill The Elite

Black Metal

  • Mgla - Exercises In Futility (Empfehlungen wären II, V und VI, aber das gesamte Album ist absolut genial), With Hearts Towards None I
  • Marduk - Temple Of Decay, Serpent Sermon, Nowhere No-one Nothing
  • Watain - Waters Of Ain
  • Darkthrone - Graven Takenheimens Saler, Transilvanian Hunger
  • Harakiri For The Sky - Homecoming:Denied, Jhator
  • Dark Funeral - The Dawn No More Rises, Ravenna Strigoi Mortii
  • Behemoth - Ben Sahar, O Father O Satan O Sun
  • Woods Of Desolation - Torn Beyond Reason
  • Borknagar - The Rhymes Of The Mountain

Thrash Metal

  • Machine Head - I Am Hell, Halo, Aesthetics Of Hate
  • Kreator - Civilization Collapse, Replicas Of Life
  • Lamb Of God - 512, Laid To Rest, Still Echoes

Power Metal

  • Blind Guardian - Valhalla, Mirror Mirror, Bard's Song
  • Powerwolf - Catholic In The Morning Satanist At Night, Sanctified With Dynamite

Passt in keine wirkliche Kategorie^^

  • Kvelertak (Mischung aus Black Metal, Rock'n Roll und Punk) - Blodtorst, Mjod
  • Skindred (Crossover aus Metal und Reggae) - Kill The Power, Ratrace

MikaDaBoss2 23.10.2016, 01:21

Das nenn ich warer Metal Fan ^^

0
  • Ja ich höre Metal...und hier ein paar Bands die ich gerne mag:

    • Bolt Thrower (Death Metal)
    • Amon Amarth (Melodic Death Metal)
    • Death (Sehr altmodischer Death Metal)
    • Burzum (unkonventioneller Black Metal)
    • Satyricon (Bis zum Album "Volcano") (Black Metal)
    • Testament (Thrash Metal)
    • Falconer (Power Metal)
    • Manilla Road (Power/True Metal)
    • Arch Enemy (Melodic Deathmetal)
    • Kronos (Death Metal)
    • Batushka (Melodischer Black Metal)
    • Ahab (Funeral-Doom Metal)
    • At The Gates (Melodic Deathmetal)
    • Candelmass (Power-Doom)
    • Finntroll (Folkmetal)
    • Gormathon (Melodic Deathmetal)
    • ManOwar (True Metal)
    • Immortal (Black Metal)
    • Judas Priest (Heavy Metal)
    • Iron Maiden (Heavy Metal)
    • Kalmah (Melodic Deathmetal)
    • 3 Inches of Blood (...)
    • Rotting Christ (Griechischer Black Metal)
    • Overkill (Thrash Metal)
Vando 22.10.2016, 13:24

Hörst du jetzt auch die Falcner? Cool.

0
EmperorWilhelm 22.10.2016, 14:07
@Vando

Jopp mitlerweile meine absolute Lieblings Powermetalband. Das "Northwind" Album hat mich gekriegt. Sie schaffen es Textlich gut nicht ins lächerliche Abzurutschen wofür Power Metal in meinen Augen oft sehr anfällig ist, das Schlagzeug ist toll und die Melodien machen einfach Spass...tolle Band...

0

Also meine Favoriten sind:

--Thrash/Speed Metal--

  • Bathory
  • Toxic Holocaust
  • Insanity Alert
  • Iron Reagan
  • Ketzer
  • D.R.I.
  • Sodom
  • Metallica
  • Venom
  • Municipal Waste
  • Midnight
  • Nocturnal Witch
  • Power from Hell

--Heavy Metal--

  • Iron Maiden
  • Judas Priest
  • Angel Witch

--Death Metal--

  • Cannibal Corpse
  • Boltthrower
  • Bloodbath
  • Deicide
  • Six Feet Under
  • Skinless
  • Sagorah
  • Belphegor
  • Brujeria (ist auch dem Grindcorezuzuordnen)

--Black Metal--

  • Burzum
  • Darkthrone
  • Tsjuder
  • Marduk
  • Mayhem
  • Gorgoroth
  • Mgla
  • Batushka
  • Dissection
  • Horn

--Grind/Crust/Punk--

  • Napalm Death
  • Nails
  • Gutalax
  • The Exploited

Da gibt es so viele Sparten .. so viele Richtungen. 

Die meisten "jungen Einsteiger" beginnen vermutlich mit Nu Metal .. a la Linkin Park etc.

Ich selbst steh auf Bands im Viking / Pagan Bereich.. Amon Amarth, Equilibrium, Ensiferum.. etc. 

EmperorWilhelm 21.10.2016, 22:57

Amon Amarth sind weder Viking/noch Pagan Metal.

Ein Genre welches sich ausschließlich durch seine Texte definiert ist illegitim.

Amon Amarth sind melodic Deathmetal.

Ich will hier nicht den besserwisser spielen, ich möchte bloß den Fragesteller nicht verwirren.

1

Avenged Sevenfold, Volbeat, Disturbed, Five Finger Death Punch und System of a Down um ein paar meiner Lieblingsbands aufzuzählen. Aber auf welchen Stil stehst du denn?

Avenged Sevenfold, Disturbed, Slipknot, Escape the Fate, Five Finger Death Punch... Da gibts sehr viel :D

Die Klassiker. Black Sabbath, Ozzy Osbourne, Judas Priest, Iron Maiden. Gute Musik bleibt gute Musik, auch wenn sie alt ist.

Möchtest du eher Bands für Einsteiger oder kanns auch härter sein? ^^ Ich werds einfach mL ein wenig unterteilen.

Gut für Einsteiger wären( meiner Meinung nach):

Five Finger Death Punch
Avenged Sevenfold 
Epica 
Amorphis 
Kamelot
Slipknot
System of a Down
Sabaton
Blind Guardian
Nightwish
Volbeat
Disturbed

Die Klassiker wie Metallica, Iron Maiden und Black Sabbath natürlich auch. Ich könnte auch noch mehr schreiben, die sollten zum Einsteigen aber reichen.

Wenns denn auch etwas härter sein darf empfehle ich:

Arch Enemy
Amon Amarth
Scar Symmetry
Mercenary
In Flames 
Soilwork
Deadlock
Harakiri For The Sky
Sylvaine
Death 
Und viele mehr

Wenn du mehr willst geb ich dir auch gern noch mehr ^^

Ist zwar Metalcore, aber wollte es trotzdem mal erwähnen weil es für zwischendurch und auch so einfach immer cool zu hören ist: Eskimo Callboy. Machen einfach Spaß :D

VannyMetalgirl 22.10.2016, 02:59

Jaaa. Stimmt. Die machen irgendwie gute Laune. :D

0

Naja, es gibt verdammt viele geile Bands :)

Hier einige Beispiele:

Powermetal:

Thrash Metal:

Pagan Metal:

Heavy Metal:

Black Metal: (sry da kenne ich mich gar ned aus, hab das erste von YouTube genommen xD)

Melodic Death Metal:

MetalCore (zählt das als Metal? :D)

Symphonic Metal:

Und hier noch ein paar bei denen ich selbst nicht genau weiss zu welchem Gerne sie gehören, ich bin nicht allwissend :)

So, ich glaube das reicht erstmal ;)  

MikaTonks 21.10.2016, 22:42

danke

0
MetalHead7 21.10.2016, 22:45
@MikaTonks

Bitte, ich hätte dir noch 100000 weitere Bands aber das ist nicht so einfach die Besten rauszupicken :D

0
Vando 21.10.2016, 22:47
@MikaTonks

Um deine Frage ob Metalcore zu Metal zählt zu beantworten: Da hat man sich auf ein Nein geeinigt (was sich auch historisch belegen lässt).

Übrigens sind Black Veil Brides Post Hardcore. Das ist wieder was anderes und/aber kein Metalcore. ;)

1
MetalHead7 21.10.2016, 22:48
@Vando

Ich persönlich zähle Metalcore eigentlich auch nicht zu Metal, aber wers hören will der soll das doch machen :D

Und dadurch dass ich kein Core höre hab ich einfach ma n Kumpel gefragt, der hat mir Asking BvB empfohlen xD

0
Vando 21.10.2016, 23:10
@MetalHead7

Wieso implizierst du, dass dadurch das Metalcore nicht zu Metal zählt, man es scheinbar nicht mehr hören solle? 

Das hat doch rein gar nix miteinaner zu tun.

0
MetalHead7 21.10.2016, 23:17
@Vando

Wann habe ich denn geschrieben dass man kein Core hören sollte? Ich selbst höre es nicht, andere dürfen das gerne machen wenn sie wollen^^

0
EmperorWilhelm 21.10.2016, 23:34
@MetalHead7

Metalhead7: lies nochmal ganz genau was Vando geschrieben hat.

Du hast da etwas falsch verstanden ;)

0
Vando 22.10.2016, 01:54
@MetalHead7

Du hast es auch nur suggeriert.

Das war auch nix gegen dich. Was ich einfach nur möchte ist diese Fehldeutung aus der Welt schaffen (zum kleinen Teil), die da relativ oft vorkommt. Denn das ist einer der Gründe weswegen es so oft zu Reibereien kommt, wenn die Wortkombi "Metalcore ist kein Metal" fällt. Der erste sagt Metalcore ist kein Metal, und meint das eigentlich wertungsfrei, doch der zweite versteht den Satz im Sinne von Metalcore sei sch...e. Und schon gibts Genreclash.

1
MetalHead7 22.10.2016, 11:03
@Vando

Dann weiss ich nicht genau was du hast^^

Ich habe nie gesagt dass Core sche...e ist. Nur ich mag Core nicht was allerdings ein grosser Unterschied ist^^

0
Vando 22.10.2016, 13:33
@MetalHead7

Es gibt Leute die verstehen den Satz ,,Metalcore ist kein Metal", als ,,Metalcore ist sche...e, hör das nicht!" So wie Vanny die da grade echt ein Paradebeispiel geliefert hat. 

Dabei ist das gar nicht die Intention dieser Aussage. Es geht da prinzipiell.. rein um den "wissenschaftlichen" Fakt, das Metalcore kein Metal ist. Und nicht um die Wertung das da irgendwas besser oder schlechter sei. 

Und da will ich einfach nur ein bisschen gegen Ankämpfen, dass da dieses Missverständnis nicht mehr auftaucht. 

0
VannyMetalgirl 22.10.2016, 03:05

Natürlich ist Metalcore auch Metal.. Steckt ja schon im Wort.. Man braucht das nicht schlecht zu machen, nur weil man es nicht hört.. Ich hasse zB Symphonic, hört sich teilweise an wie Kirchenmusik oder Oper oder so, aber es zählt trotzdem zu Metal.. Is halt so! ;)

0
EmperorWilhelm 22.10.2016, 10:22
@VannyMetalgirl

Wer sagt Metalcore sei kein Metal macht es doch in keinster weise shlecht.

Ich höre neben Metal außerordentlich gerne Kompositionen von Franz Lizst, trotzdem ist das kein Metal...mache ich da irgendwas schlecht? Nein...

1
Vando 22.10.2016, 13:44
@VannyMetalgirl

@n Vanny

Du hast mich rigoros falsch verstanden. Du hast einen Bericht von mir als eine tatsächliche Aussage wahrgenommen. Lies dir das nochmal genau durch und achte darauf, was ich tatsächlich sage und nur berichte.

0

es gibt mittlerweile so viele Stilrichtungen. Ganz nett ist eine Art Mittelalter-Metal mit alten Instrumenten wie In Extremo, Subway to Sally

Sonst auch Opera Metal wie Tarja Turunen, Epica, Haggard

Death Metal wie Cannibal Corpse

Thrash Metal wie Kreator aus Altenessen um Mille Petrozza, Sodom 

Metallica ist ganz nett, vor allem die ganz alten Sachen aus den 80er wie For whom the bell tolls

Nightwish, Within Temptation, Dawn of Destiny...

Ist etwas softeres Metal.

Fleshgod Apocalypse - A Million Deaths

Ensiferum - Two of Spades

Equilibrium - Wurzelbert

Wintersun - Battle Against Time

Carach Angren - There's No Place like Home

Megadeth - Holy Wars...The Punishment Due

mir gefällt zwar diese art von musik überhaubt nicht,aber ein freund von mir hat ne bekannte band namens Blind Pedition,die sind hammer

Welches Subgenre darf es denn sein? Da gibt es soooo viel empfehlen.

Ich weiß ja nich was du für ne Art Metal bevorzugst, meine ABSOLUTEN favourits sind Heaven Shall Burn

Was möchtest Du wissen?