Hört die Polizei auf dem Oktoberfest den Mobilfunk ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So was ist immer möglich .... so wie in Dresden ( CDU- Freidrehstaat "Sachsen" )bei Demos, wo die Polizei aufzeichnet(e) welche Handys im Bereich waren -> Darum Handy aus

Auch Polizei & Innenministerium missachten Recht & Gesetz öfters, das oft ohne Konsequenzen

http://www.taz.de/!5117628/

"Wie die taz aufgedeckt hatte, hat die Dresdner Polizei rund um die Antinaziproteste am 19. Februar über eine Millionen Handyverbindungsdaten ermittelt, gespeichert und ausgewertet. Von diesen Funkzellenauswertungen waren rund 300.000 Handybesitzer betroffen. ... Innenminister Ulbig hat die Öffentlichkeit gar grob getäuscht. So versucht er seit Freitag die Funkzellenauswertung als Normalfall herunterzuspielen. "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei hört nur bei berechtigtem Verdacht und nur mit Genehmigung der Staatsanwaltschaft Telefonanschlüsse ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
17.09.2016, 11:54

Die Polizei hört nur bei berechtigtem Verdacht und nur mit Genehmigung der Staatsanwaltschaft Telefonanschlüsse ab.

außer es ist "Gefahr im Verzug" oder es gibt Politische Befehle vom Innenminister

0

Verzeihung, woher hast du denn den Unfug? :-)

Erstens: Wenn jemand etwas abhört, dann macht das die Kriminalpolizei, nicht die Streifenpolizei. Z.B. bei akutem Verdacht auf schwerwiegende strafbare Handlungen, wenn das Abhören zur Verhütung weiterer Straftaten und/oder zur Ergreifung von Tätern führen kann.

Zweitens: Davon aber mal ab darf und kann die Polizei in Deutschland nicht einfach so ohne richterliche Verfügung den Mobilfunk abhören - und um die zu erhalten muss es einen konkreten, schwerwiegenden Verdacht geben, der den Eingriff in unsere Privatsphäre erlaubt. Zudem darf sie selbst dann nur eine vorher aufgrund des nachweisbaren Verdachts genau definierte Person(engruppe) abhören.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nein, die Polizei hört natürlich nicht auf dem Oktoberfest generell den kompletten Mobilfunk ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SafeWork
17.09.2016, 08:27

...du glaubst wohl an die Zahnfee.

2
Kommentar von SafeWork
17.09.2016, 08:34

Du hast einfach mal keine Ahnung. Deine Antwort ist schön geschrieben, aber inhaltlich ist das nur unwissendes Geplänkel. Damit beeindruckst du mich nicht. EDV Filteranlagen für Mobilfunk gibt es seit 1998 im Deutschland.

1
Kommentar von SiliconeSoul
17.09.2016, 08:43

MikeyShu hat Recht. Offiziell darf die Polizei das nicht (ohne vorangegangenen Prozess) und Basta. Was in der Realität jedoch abgeht werden wir niemals erfahren solange kein deutscher Edward Snowden auf der Bildfläche erscheint. Von daher ist alles weitere nur Vermutung.

1
Kommentar von SafeWork
17.09.2016, 08:43

wiki01, eine inhaltlich gut untermauerte Abtwort, egal in was für eine Richtung finde ich sehr gut. Aber nicht den ganzen Stuss.

0

Quatsch nein tuen sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SafeWork
17.09.2016, 08:30

Woher weist du das so genau?

0

Was möchtest Du wissen?