Hört das Leben irgendwann auf witzig zu sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist auf dem Weg erwachsen zu werden! ... und du reflektierst dein Verhalten und wie du bei anderen " ankommst" - meiner Meinung nach richtig gut; Respekt! Ist doch viel besser, als die Leute, die immer meinen alles richtig zu machen und die meinen sie wären dir Besten!

Bleib einfach wie du bist; du bist ein positiver Mensch! Lass dir das nicht von irgendwelchen komischen Blicken o. ä. verderben.

Und auch du wirst irgendwann irgendetwas leisten oder tun, um in Erinnerung zu bleiben... dafür hast du doch noch reichlich Zeit... muß doch nicht in den ersten 16 Jahren sein.... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emmacp 24.01.2016, 22:10

Danke vielmals!

0

Ich bin gleich alt wie du. Meiner Meinung nach gibt es kein genaues Alter um erwachsen zu werden/ sich erwachsen zu benehmen. Man lernt in dieser Zeit einfach Verantwortung zu übernehmen und für seine Fehler gerade zu stehen. Erwachsen werden heißt nicht dass du nicht mehr witzig sein darfst. Das liegt einfach am Charakter. Ich liebe es zu  lachen und das wird sich niemals ändern. Lachen ist wertvoll und sowas soll man nicht aufgeben, nur um erwachsener zu wirken. Wertvolle Menschen lieben dich so wie du bist, weil du so bist wie du eben bist. Warum sich also ändern? Behalte deine Einstellung und lache so viel wie möglich. Das macht das Leben lebenswert. Liebe Grüße (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emmacp 24.01.2016, 22:08

Danke sehr!

0

Was möchtest Du wissen?