hörsturz oder nebensymptom von Erkältung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann dir hier wohl keiner sachkundig beantworten, für eine Diagnose solltest du schon zum Arzt gehen. Gegen einen Hörsturz spricht, dass dein Gleichgewichtssinn wohl nicht beeinträchtigt ist, das passiert bei einem Hörsturz sehr oft, aber von Schwindel berichtest du nicht. Ich tippe auf ein Symptom der Erkältung, ich habe das auch hin und wieder. Die Erreger der Erkältung können sich auich bis ins Ohr ausbreiten und dort Probleme bereiten. Vielleicht ist eine Mittelohrentzündung im Anmarsch. Aber ich bin kein Arzt. Wenn es ein Hörsturz sein sollte, was ich nicht glaube, ist schnelles Handeln angesagt, sprich, du solltest in die Notaufnahme eines Krankenhauses, damit man dich schnell an den Tropf hängen kann, um die Durchblutung wieder herzustellen.

Haarie 06.02.2015, 18:48

Tatsächlich habe ich etwas Schwindel, aber ich denke, dass könnte auch daran liegen, dass ich zwei Tage nicht wirklich was gegessen habe wegen der Übelkeit. Meine Mutter hat eben zu mir gesagt, dass es an der Erkältung liegt. Wir wohnen ziemlich weit von einem Krankenhaus entfernt, und meine Mutter will mich nun dort nicht hinfahren. Was kann passieren, wenn ich jetzt nicht direkt zum Arzt fahre?

0

An Deiner Stelle würde ich einen Bereitschaftsarzt anrufen ( bundesweite Nummer 116 117) - das taube Ohr kann alle möglichen Ursachen haben. Ich tippe auf eine Mittelohrentzünung

Haarie 06.02.2015, 18:39

Ich wollte bis Montag warten, und dann zum HNO gehen. Hat man bei einer Mittelohrentzündung denn nicht auch Schmerzen? Weil ich hab eben keine, ausser diese Taubheitsgefühl im Ohr.

0
beast 06.02.2015, 18:42
@Haarie

Die Schmerzen können noch kommen. Du hast ein bisschen Fieber und ein taubes Gefühl und das sind schon mal Symptome für die Entzündung. Also ich würde da nicht lange warten.

0
Haarie 06.02.2015, 19:26
@beast

Was ich vergessen habe hinzu zufügen: Ich habe auch ein Pfeifen im Ohr. Und leicht schwindelig ist mir auch, aber das kommt bestimmt eher von dem wenigen Essen was ich gegessen habe.

0
beast 07.02.2015, 10:09
@Haarie

Pfeifen im Ohr: da kann was drin stecken oder es kann zugeschwollen sein. Dein Gleichgewichtssinn sitzt im Ohr. Dir ist schwindlig --- auch das kann auf eine Entzündung hindeuten. Wie gehts Dir heute? Ist es besser ?

0

Was möchtest Du wissen?