Hörsturz Ja oder Nein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi MarkusReckelinfolge der Rhinitis ist auch die Verbingung vom Nasen-Rachenraum zur Paukenhöhle zugeschwollen,sodass die Belüftung der Paukenhöhle gestört ist.Das "Wattegefühl" ist auf die se Störung rueckführbar,da die Beweglichkeit der 3 gehörknöchelchen behindert ist und so die Schallleitung zum Innenohr erschwert möglich ist.Ein Versuch mit einem Nasenspray ist sinnvoll,nicht unbedingt das "Schnauben",da das Nasensekret in die Paukenhöhle befördert werden kann.LG Sto

6

Vielen dank , habe da aber noch eine Frage ist es normal das, dass Ohr jetzt teilw. taub ist?

0
43
@MarkusReckel

Hi MarkusReckelinfolge,vielen Dank für Deine Auszeichnung!Die folgende Schwerhörigkeit sollte mittels Audiogramm abgeklärt werden.Der Besuch eines HNO-Arztes wird empfohlen.LG Sto

0
6
@stonitsch

Vielen dank :) und kein Problem , war heute bei meiner Hausärztin sie hat mir ein Antibiotikum verschrieben sollte dies nicht danach besser werden werden andere Maßnahmen in die Wege geleitet.

0
43
@MarkusReckel

Hi MarkusReckelinfolge,die Hausärztin hat wahrscheinlich eine bakteriell verursachte Otitis externa bzwOtitis media festgestellt.Wenn das taube Gefühl weggeht,ist das nur zu begrüssen.Danke für Deine Info.Lerne selber sehr gerne dazu.LG Sto

0

Bei dir sind die Eustachischen Röhren durch die Erkältung zu bzw. teilweise verstopft ( E.R. sind paarige Verbindungsgänge zwischen Ohr und Rachen) und schnauben ist da eher kontraproduktiv. Grins, auch, wenn es eklig klingt: Hochziehen, ausspucken ist für deren Freiräumung besser. Warmwasser bringt da gar nix, denn der Stau ist innerhalb des betroffenen Ohres, nicht außerhalb durch Ohrschmalz. Solche Eustachischen Probleme hat man noch eine ganz Zeit nach dem Abklingen der Erkältung, weil die Sekrete in den E.R. natürlich erst mal wieder abgebaut werden müssen bzw. die Schwellungen dort wieder zurück gehen. LG + etwas Geduld.

Das ist kein Hörsturz :D da hörst du kaum etwas bis gar nicht mehr. Schlafe mal eine Nacht drüber, der Druck hat sich morgen bestimmt wieder austariert.

Komisches Knacken im Ohr bei schneller Kopfdrehung?

Wenn ich meim kopf ganz schnell nach rechts oder links drehe, höre ich in meinem rechten Ohr seit längerer Zeit ein knacken. Genauso wenn man gähnt, dann knackt es auch so. Und so Ist es bei der Drehung auch. Ich habe sonst an Beschwerden noch nie etwas mit meinen Ohren gehabt.

...zur Frage

Druck auf den Ohren durch Erkältung, was Hilft?

Hallo, ich bin Erkältet und habe Druck dadurch auf dem linken Ohr seit 2 Tagen. Was Hilft ? Liebe Grüße.

...zur Frage

Kiefer knacken beim kauen?

Mein kiefer knackt beim kauen auf der rechten Seite, nicht durchgehend aber wenn es knackt dann sehr dolle und laut... Was könnte das sein und muss ich zum Zahnarzt?

...zur Frage

Komisches Gefühl im Ohr, nach versuchtem Druckausgleich durch die Nase?

Gestern habe ich versucht (kurz nach einer Erkältung) den Druck aus meinen Ohren zu bekommen. Da dies nicht mit gähnen usw. funktionierte machte ich es mit der Nase (zuhalten und durchdrücken). Dann kam ein seltsames knacken und mein linkes Ohr fühlt sich komisch an. Es ist als würde ich alles überempfindlich laut hören aber dennoch auch so, als wäre meine Hörstärke beeinflusst. Ich wollte nun wissen was die beste Lösung dagegen wäre?

...zur Frage

Nach Aufwachen "Druck auf dem Ohr"

Hey! Ich weiß, dass das hier kein Medizin-Forum ist, aber vielleicht kann mir hier ja trotzdem irgendwer helfen...Ich bin heute morgen aufgewacht und habe auf einem Ohr so ein "dumpfes" Gefühl gehabt - ich habe etwas schlechter gehört und es hat sich irgendwie so angefühlt, als wenn man man "Druck auf den Ohr hat (wie z.B. beim Fliegen)". Allerdings wie gesagt nur auf einem Ohr. Gegen 9 Uhr vormittags ist es dann weggegangen und es war alles wie immer und vor ca. ner halben Stunde ist es von einem Moment auf den anderen wieder aufgetreten.Was kann das denn sein? Habe sowas bisher noch nie gehabt - glaube zwar nicht, dass es was schlimmes ist, aber man kann ja nie wissen...lg

...zur Frage

Pickel im Ohrläppchen?

Hallo Leute.

Ich habe seit gestern zwei Pickel am Ohrläppchen und eben habe ich darauf gedrückt und jetzt hat es sich angehöhrt als wären die Pickel innerlich geplatzt. Nun ist das Ohrläppchen dick, rot und tut weh...was soll ich machen?!?!

Danke für die hilfe =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?