Hörgerät online kaufen und vom Akustiker einstellen lassen

9 Antworten

ich würde nie Geräte aus dem Internet kaufen, wäre mir zu unsicher. Ich selbst habe auch 500,- € zuzahlen müssen (Eltern geborgt). Ich hätte aber auch Ratenzahlung machen können, was nicht so mein Fall ist. Ich bin mit den Dingern ganz zu frieden. Naja sie sind nicht Spitzenklasse, aber besser als die 0,- € Variante. Da kam es mir ganz früh am Morgen (alleine auf der Straße) vor als hätte ich einen mp3 Player im Ohr, war aber nur ein offenes Fenster mit Musik und verstanden habe ich weniger als zuvor. Da Du ja aber beim Akustiker ja verschiedene Geräte, eine Zeit lang, Probe tragen kannst, (geht im Internet nicht) würde ich es erst mal mit billigen versuchen. Dann habe ich gelesen das es einen Zuschuss von ARGE geben soll für Hilfsmittel (Gehstock, Greifer....). Stimmt auch, aber in meinem Falle hätte ich ja die kostenlosen nehmen können, blablablabla. Hätten mir zwar nicht geholfen, egal. Also langsam nach oben (Preis) testen und sei mit dem Zufriedenheitsgrad von 95% einverstanden. Achs und krankenkassen übernehmen nur einen Teil! IS!:-)

sind ja jede Menge Ratschläge dabeigewesen danke erst mal.Versuche schon seit einiger Zeit meine Krankenkasse über die kostenlose Hotline zu erreichen aber ewig besetzt.Von dem neuesten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes habe ich auch gelesen,trifft aber nur für extrem Schwerhörige zu,d.h.bei einem Hörverlust von 80% oder mehr,trifft bei mir nicht zu.Und was meine eigentliche Frage betrifft,der Akustiker hat das Teil auch nicht vorrätig und hat es liefern lassen und dann bei mir angepasst.Genauso ist es wenn ich mit meinem Teil dahingehe und es anpassen lass.Mir ging es nur darum ob schon mal einer sowas gemacht hat.Am Montag werde ich ein paar Läden abklappern und die Fachleute damit konfrontieren,dann weiß ich mehr.Ich gebe hier natürlich Bescheid.

Würde mich auch interessieren!IS!:-)

0

Wie käme er dazu? Du kannst doch auch nicht in einem 3-Sterne-Restaurant deine Butterbrote auspacken.

Habe ich schon erklärt. Bitte lesen. Außerdem war es ein eigener Erfahrungsbericht, einschl. Anpassung, Lieferung, Zahlung durch die KK und Gewährleistung. Gespräch mit ortansässigem Akustiker. Sonst noch Fragen lieber Hans?

0

Hörgerät kam mit Wasser in Kontakt: Welche Schäden sind möglich?

Meine Mutter rief heute morgen schon ganz aufgeregt an und berichtete, dass sie aus Versehen das Hörgerät in der Dusche im Ohr gelassen hat und es eben zum Teil etwas nass wurde. Sie hätte es anschließend noch geföhnt, aber sie hat das Gefühl, dass sie schlechter hört.

Natürlich ist der Gang zum Hörgerät-Akustiker unumgänglich, aber meint ihr, es ist noch etwas zu retten? Sie muss in zwei Tagen ins Krankenhaus und die Zeit rennt, falls sie ein neues Gerät braucht.

...zur Frage

Hörgerät von der AOK

Weis jemand ob oder wieviel die AOK Sachsen zu einem Hörgerät dazubezahlt.

...zur Frage

Probleme mit dem Hörgerät

Hallo meine Hörgeräte auf Probe quietschen bei fast jeder Bewegung. Mein akustiker sagt das sei normal und da könne man außer nem Rückkopplungstest nix machen. Hat er schon x-mal gemacht und dann gehts n paar Tage und fängt dann wieder an. Finde das persönlich nicht normal. Wer kennt sich damit aus?

...zur Frage

Sind Hörgeräte heute wirklich noch so schlimm?

Eine Tante von mir kann wirklich schlecht hören, immer fragt sie nach und oftmals versteht sie gar nicht, was gesagt wurde. Darauf haben wir sie mal auf Hörgeräte angesprochen. Sie meinte nur die seien riesig aber besser verstehen würde man damit auch nicht können. Sie hat sich wohl mal Hörgeräte schicken lassen.

Stimmt das wirklich, sind Hörgeräte heutzutage noch so schlecht? Ich dachte, das hätte sich etwas gebessert?

...zur Frage

Freundin wie erklären dass ich ein Hörgerät trage aber definitiv keine Hörprobleme habe?

Hallo Ihr Lieben,

wir schreiben uns seit einige Wochen bis jetzt klappts alles prima. Hoffentlich treffen wir uns in den nächten Wochen.

Problem: Es gibt wirklich Menschen/Frauen die Vorurteile haben oder wollen sich wahrscheinlich nicht blamieren... Ich trage ein Hörgerät und ohne Hörgeräte kann sehr schlecht hören aber mit Hörgeräte habe ich keine problem im Alltag und mit Kommunikation.

Problem: Freundin wie erklären dass ich ein Hörgerät trage aber definitiv keine Hörprobleme habe?

LG Mais

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?