Hören diese Blutungen irgendwann auf? Östrogenfreie Pille!?

2 Antworten

Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage oder fragen sie ihren Arzt oder Apotheker.
Gilt auch für die komplette Anwendung.
Einfach mal aufmachen und lesen

Moment, ich hab die falsche Frage angeklickt anscheinend... vergiss dass wieder. Aber müsste trotzdem da stehen, bei Nebenwirkungen. Arzt fragen stimmt auch, also passt alles, nur weniger schnippisch

0

Steht in der Packungsbeilage als ganz normale Nebenwirkung. Das haben hormonelle Verhütungsmittel so an sich.

das hilft mir nicht weiter tut mir leid

0

Es gibt sonst nichts, was an dir sagen kann. Die Blutungen können morgen aufhören oder noch drei Wochen gehen.

1

Jubrele Blutung nach absetzen?

Hallo Ich nehme seit 1 Woche die Pille Jubrele. Ich hatte vorher den Nuva Ring darf den allerdings nicht mehr nehmen weil bei mir eine Gerinnungsstörung festgestellt worden ist d.h. stark Thrombose gefährdet. Das is bei mir vererbt worden. Ich leide auch nicht an Übergewicht. Meine Frauenärztin hat gemeint das Jubrele die einzige Pille ist die ich nehmen kann weil sie Östrogenfrei is.

So letzte Woche mit dem 1. Tag meiner Regelblutung habe ich angefangen sie einzunehmen. Jetzt hab ich seit 6 Tagen meine Periode. Sowas ist bei mir nicht normal da ich immer meine Periode max. 4 Tage hatte. Meine Frauenärztin meine das ich meine Blutung auch 4 Wochen lang haben kann das sei normal. Nur habe ich keine Lust das ich 4 Wochen durchgehend meine Tage habe noch dazu das ich eine Fernbeziehung führe.

So nun zu meiner Frage ich habe überlegt die Pille wieder abzusetzen damit die Blutungen aufhören. Meine Frauenärztin meinte das es aber nicht heißt das die Blutung damit aufhört. Stimmt das? Ich hab irgendwie das Gefühl bei der das sie mir nur Angst machen wollte damit ich die Pille weiterhin nehme.

...zur Frage

Durch Pille weiblicher?

Hallo! Ich habe heute beim Frauenarzt die Antibabypille bekommen (Chariva 21+7). Darin ist Östrogen enthalten. Kann es sein, dass man dadurch, sowohl während als auch außerhalb der Pubertät, weiblicher wird? Wenn ja, wie lässt sich dies verhindern?
Und wäre es bspw bei Gestagen (wird meines Wissens nach auch in manchen Tabletten verwendet) besser?

...zur Frage

Leichte Blutungen außerhalb der Periode

Hallo, habe seit ein paar Stunden leichte Blutungen jedoch außerhalb meiner Regel. Leider haben um diese Uhrzeit keine Frauenärzte mehr auf.. Ich muss circa jede 1-2 Minuten auf die Toilette und ein paar Tropfen Urin ablassen, beim abwischen sieht man dann das Blut. Es ist nur leicht aber bei jedem Klogang. Ich habe auch Unterleibschmerzen. Habe es mal gegoogelt und mache mir ein bisschen Sorgen. Zudem fahre ich am Mittwoch in den Urlaub und würde das gerne hinter mir haben. Ich würde mich auf eine schnelle und hilfreiche Antwort freuen.

...zur Frage

Erfahrungen mit der Pille Diane35?

Seit September nehme ich die Anti-Baby-Pille Mona Hexal und muss jetzt wechseln, weil ich die nicht vertrage... Man stellte bei mir fest, dass ich viele männliche Hormone habe. Mein FA hat mir nun die Diane 35 verschrieben. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht? Ich habe Angst, aufgrund dem schlechten Ruf und vor einer Gewichtszunahme! kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Ständige, unregelmäßige Blutungen trotz Pille?

Hi,

Bin so langsam echt verzweifelt. Ich nehme seit 3 Jahren ca. Die östrogenfreie Minipille. Hatte am Anfang die Damara, dann Desofemono, danach Desogestrel Aristo, jetzt wieder Desofemono. (bei Kassenpatienten kriegt man ja immer das momentan günstigste). Die Pillen sind aber anscheinend alle "Wirkstoffgleich". Trotzdem hatte ich lange unter Damara und Desogestrel Aristo kaum Probleme, meine Blutungen waren (bis auf vielleicht alle 2-3 Monate mal ein zwei Tropfen) komplett weg. Inzwischen habe ich schon ein halbes Jahr lang (seit ich die Desofemono nehme ca.) beinahe ständig Blutungen. Nicht besonders stark, aber langanhaltend, bis zu zwei einhalb Wochen, dann vielleicht eine Woche nichts und dann gleich wieder!!! Vorallem Scheint mir, dass Sex das ganze verstärkt. Ich hatte vor kurzem erst leichte Blutungen, dann war ich gerade zwei Tage "blutfrei", hatte dann sex und jetzt, 2 Tage später, direkt wieder Blut! Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Bin echt langsam verzweifelt. Hatte schon eine Hormonersatztherapie mit Estrogen (davon wurde mir unglaublich übel), das hat es aber vorübergehend verbessert... Aber auch nicht perfekt. 😫😫

Liebe Grüße ShuTo

...zur Frage

MIrena Spirale 100 %?

Ich hab meine Spirale ca. 2 Jahre. Fast nie Blutungen gemacht höchstens 1 Tag paar Tropfen. Jetzt hab ich plötzlich keine Blutungen mehr. Geht's jemanden genauso? Mach mir Sorgen das ich schwanger bin. War vor 2 Wochen beim Frauenarzt welcher den Sitz der Spirale kontrolliert hatte. Alles ok. Hätte der was auf dem Ultraschall gesehen Schwangerschaft? Hatte vor 4 Wochen normal ein paar Tropfen Blut. seit ich die Spirale hab brauch ich keine Tampons... nichts mehr. Hab wie sonst auch beim Frauenarzt Urin abgegeben. Hätten die das gesehen wenn ich schwanger wäre? Der Frauenarzt meinte die Spirale wäre sicher. Ich glaub die hat sich über mich lustig gemacht. Hatte vor paar Tagen wo ich meine Tage gehabt hätte Unterleibsschmerzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?