hören die fressattacken wieder auf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dir aus dem Internet einen Ernährungsplan besorgen und eine gesunde Ernährung aufbauen. Aber es reicht meist schon, wenn du nur dann etwas isst, wenn du wirklich Hunger hast; und dann solltest du dir eher etwas kochen, als diese Schnelle-Küche (Tiefkühlkost etc) zu essen. Hol dir für den Anfang Obst und Gemüse ins Haus und knabber daran wenn es nicht anders geht. Hauptsächlich musst du dir selbst beibringen auch mal "Nein" zu sagen, wie es so schön heißt, also versuch diszipliniert gesund und in Maßen zu essen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als du nichts gegessen hast, hattest du doch auch Disziplin, benutze diese um nicht zu viel zu essen. Wenn du Hunger hast, dann bereite das Essen richtig zu, nicht mal was auf die schnelle machen. Oder zwischendurch mal ne Möhre schälen, in Stifte schneiden und dann einfach die essen. Oder mach dir immer mal wieder einen Tee, einfach dich beschäftigen und ablenken. Iss ruhig so viel, aber eben Tomaten, Gurken oder Möhren, Äpfel usw… ich weiß is schwer, bin gerade in der gleichen Phase, aber das klappt ganz gut. Mach es Anfangs nicht wieder so auf alles verzichten, sondern nimm ruhig auch mal ungesunde Sachen zu dir, aber eben meistens das andere, so hälfte hälfte. Viel Glück!!!

Lg Korsikafeeling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey ich hatte vor einiger zeit das gleiche problem das geht alles wieder vorüber. Ich gebe dir einen Tipp der mir damals geholfen hat wenn du wieder so ein hunger gefühl verspürt das trink befor du etwas isst ein glas wasser dann fühlt sich dein Magen schon viel voller an... Ich wünsche dir für die zunkumpft viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja eine Fressmaschine bist du bestimmt nicht das ist nähmlich eine Person die nur fressen kann. Ihm ist es zu verdanken, dass die Lebensmittelpreise stetig steigen, wegen seinem hohen Verbrauch. Ein Symptom ist das die Prozedur des Fressen länger dauert, als es etwas zu Essen gibt, danach wird auf weichgekauter Pappe zurück gegriffen. Dieses abnormale Verhaltensmuster ist durch das verkleinern des Magens heilbar, nennt sich auch Magenseil. Auch eine Magensonde kann zu eine Heilung führen. Es kommt oft vor, dass 4 Sachen gleichzeitig gegessen werden, z.B Dosenfisch, ganze Brote, Nutella und Pizza. Beliebt ist das Vermischen zu einem Brei. So kann eine erheblich größer Kalorienmenge aufgenommen werden - obs schmeckt ist fraglich. Wenn dich das nicht betrifft kann man davon ausgehen das die Fressattacken nur vorübergehend sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fressattacken kommen nicht aus der luft, sie sind das resultat der falschen ernährung, wwer die richtigen lebensmittel isst, bekommt keine fressattacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstdisziplin. Geh am Besten zu einem Ernährungsberater, der dir hilft, wieder normal zu essen. Sost wäre das ein nicht endender Teufelskreis...

Viel Glück^^ NiseXD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?