Hören alle Hunde auf eine Hundepfeife?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an, wenn der Hund trainiert ist kann es klappen. Aber ihr könnt auch leckeres Fleisch vor der Tür legen, klingeln (der Hund wird natürlich mit zur Tür gehen) habt einen dicken Faden an das Fleisch geknüpft, versteckt euch zieht an den Faden, dass Fleisch verschiebt sich ca 2 Meter, ihr rennt weg und damit hat sich der Streich erfolgreich BEENDET =)

Also es kommt drauf an wie der hund erzogen wird. Manche ja manche nein. Aber meistens hören sie auf jedes geräusch ;)

Also hören tut das sicherlich jeder Hund. Ob er dann auch kommt, ist die andere Sache

die meisten reagieren, wie sie reagieren ist dagegen die andere frage, da der ton von hundepfeifen extrem unangenehm für die tiere ist...

lass es lieber

Reagieren vielleicht schon, aber wie ist dann die andere frage. Man muss Hunde auf eine Hundepfeife abrichten wenn sie auf das Pfeifen herkommen sollen.

Nein .. jede Flöte klingt für den hund anders.. weil das herrchen einen bestimmten ton pfeift für ein komando.. das klappt.. leider nicht wie ihr euch das denkt... man darf auch nicht zu feste rein flöten sonst.. wird es übel für den hund ..

nein nur die die darauf trainiert sind

der Vater meiner Freundin hört auch so...

wie soll das den gehen ?

Was möchtest Du wissen?