Höre Piepsen. Sollte ich zum Arzt gehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann schon ein Tinnitus sein, allerdings kann es auch eine Mittelohrentzündung sein, oder ein anderes Problem mit dem Ohr. Ich würde deiner Stelle direkt zum HNO und mich durchchecken lassen. Falls es wirklich ein Tinnitus sein sollte, dann kann ich dir nur raten, dir das Geld für Gingko-Tabletten zu sparen. Es bringt eh nichts. Da dann eher Physiotherapie in Anspruch nehmen, ebenso entspannende Übungen wie Autogenes Training oder Progressive Muskelrelaxation.

ja auf alle fälle sehr wichtig mit dem ihr ist noch zu spaßen ein freund von mir hatte dass auch und dann wars eine Mittelohrentzündung also ab zum Arzt

Ja mach ich, Danke.

0

Geh mal am besten direkt zum Arzt! Könnte ja auch eine Erkrankung im Innenohr sein!

Mit 14 Tinnitus?!

Hallo zusammen! Ich bin neu hier. Ich bin erst erst 14 Jahre alt und habe seit ca. 5 Wochen Tinnitus, d.h ein Ohrgeräusch auf meinem rechten Ohr. Wenn es ganz leise ist höre ich auch etwas auf dem linken Ohr! Nun frage ich mich wie ich den Tinntius bekommen habe? Ich habe nicht oft mit meinem Ipod Musik gehört, mein Radio läuft auch nur leise. Kann es davon kommen, dass ich eine Zeit lang mit Ohropax geschlafen habe? Ich habe den Tinnitus bekommen, als ich mit ihnen geschlafen habe!

Ich war auch schon Beim HNO - Arzt. Der meinte das geht von selber weg und Ohropax sind ungefährlich. Aber woher kommt denn der Tinnitus und geht er wieder weg? Er nervt so. Ich kann nicht mehr in stillen Räumen sitzen, ich muss immer das Radio anmachen, damit ich ihn nicht höre. Was kann ich tun?

Danke

...zur Frage

Tinnitus nach Disco?

Hallo,

war gestern in der Disco und stand ziemlich nah an der Box. Auf jeden Fall ist mir heut nach vor dem schlafen gehen schon das piepsen und rauschen in beiden Ohren aufgefallen. Mittlerweile ist es nicht deutlich besser geworden. Sollte ich heute noch zum Arzt oder lieber nochmal bis morgen abwarten, hat evtl jemand auch eigene Erfahrungen?

...zur Frage

Piepen auf dem rechten Ohr? Tinnitus?

Hey Leute, mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass ich bei Ruhe oder wenn ich gut nachdenke ein piepen im rechten Ohr habe. Beim Schlafen hör ich es auch ,jedoch keine Probleme damit einzuschlafen. Ich hatte das glaub ich schon immer, aber erst ist mir das aufgefallen, als ich vor einer Woche so eine Art Hörsturz hatte. Hatte einen starken Tinnitus, mit Schwindel und mein Ohr fühlte sich danach taub an, als ob ein Stück Stoff drin steckt. Die Taubheit ist verschwunden, doch ich empfinde immer noch ein piepen. Kommt nicht mit ,, Geh zum Arzt'' Sprüchen, da ich die Tage eh mal gehen will. Wisst ihr was das sein kann ? Danke dass ihr das alles durchgelesen habt :D

...zur Frage

Piepsen am rechten Ohr hört nicht auf.

Mein rechtes Ohr hat seit 20 Minuten ein nerviges piepsen. Es geht nicht weg auch wenn ich Musik höre. Was soll ich machen??

...zur Frage

Seit 2 Wochen beide Ohren zu und Tinitus

Vor 2 Wochen hat bei mir eine Erkältung angefangen. Unter anderem hatte ich ziemlich starke Ohrenschmerzen, und meine Ohren wurden immer mehr "zu". Als ich zum Arzt bin, hat dieser meine Ohren zuerst gespült, weil ziemlich viel Schmalz drin war, und hat dann noch in meine Ohren geschaut, und er meinte es sein alles in Ordnung. Jetzt ist die Erkältung fast ganz weg, jedoch sind meine beiden Ohren immer noch zu, das Linke etwas mehr als das Rechte, und ich höre die ganze Zeit auf beiden Ohren ein Piepsen und im linken Ohr höre ich auch dauernd meinen Herzschlag. Was kann ich tun damit es besser wird? Zum Arzt gehen macht keinen Sinn, denn der hat meine Ohren ja schon untersucht und aller war in Ordnung. Ich bin schon ganz verzweifelt weil dieses Gepiepse ziemlich stört und ich auch dauernd nachfragen muss wenn ich mich mit jemandem unterhalte weil ich alles ganz dumpf höre.

...zur Frage

ich hör nix auf meinem ohr aber es tut nicht weh

als ich heut früh ausgestanden bin merkte ich das ich auf meinem rechten ohr nichts höre aber es tut nicht weh und blutet auch nicht

soll ich zum HNO arzt gehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?