Höre mit dem einen Ohr nicht richtig!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach einen Termin beim Arzt, du wirst den Ohrenschmalz zu einem Pfropf zusammengeschoben haben. Der Arzt kann dir den raus spülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wattestäbchen sind zum Entfernrn von Ohrenschmalz ziemlich ungeeignet, weil ein Propf eher verschoben und verdichtet, anstatt herausgeholt wird. Ich denke, dass deine Ohren mal ausgespült werden müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ixh habe auxh das Gefühl seid heute habe ich auch mit Taschen Tücher mein ohr sauber gemacht aufeinander hat mein rechtes ohr angefangen jetzt höre icj schlecht und druckt und Raubes Gefühl was kamm das sein was kann ich machen habe schon nasee zu gehalten und ausgeamtet ist immer noch nicht weg was kann man machen ?.😨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich hatte auch so ein ähnliches Problem. Es heißt ja, dass die wattestäbchen nicht gesund sind. Man sollte sich irgendwas anderes einfallen lassen sich die Ohren sauber zu machen. zB mit Wasser oder Handtuchecke. Bei mir war das auch einmal so, dass es über Nacht (benutze auch Wattestäbchen) mein Ohr zu war und ich konnte mit dem Ohr kaum was hören. Wollte erst mal abwarten mit Arzt. Nach einer Woche ca. ist das einfach weggegangen. Da war ich froh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt Sprays zum Ohren reinigen. Wattestäbchen würde ich nicht empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr noch mal drüber bis du wieder gut hörst ich hab das jeden tag beim ohren waschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Schmalz vor das Trommelfell geschoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man reinigt Ohren nicht mit Wattestäbchen. Damit kann man sich ziemlich verletzen. Jetzt hast du jedenfalls das Ohrenschmalz noch weiter ins Ohr reingeschoben und hörst deshalb nicht mehr richtig. Geh zum Arzt und lass dir die Ohren ausspülen, was anderes kannst du nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon versucht einen Druckausgleich zu machen? Vielleicht liegt es ja daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?