Hörbuch (o.ä.) zu den Themen Psychologie, Soziologie und Mathematik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz ehrlich?

Wo bekämst du besseren Rat als von deinen Profs selbst? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um einen krassen Fall herauszugreifen:

Funktionentheorie kann man nicht lernen ohne die Formeln zu sehen und mit Konzentration nachzuvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bienchenACP 11.07.2016, 08:40

jain, die ganzen Mathe-Themen würde ich selbstverständlich nicht im Auto hören XD

Aber ich lern durch hören viel besser, und ich hab genug Vorstellungskraft, sodass ich die ganzen Formeln eben NICHT sehen muss. 

Bei dem Punkt Konzentration gebe ich dir recht, deshalb wie gesagt: Nicht für's Auto ;-)

0

Schon mal auf Youtube geschaut? Wenn du Auto fahrst wirds da aber nicht so viel mit Konzentration sein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bienchenACP 07.07.2016, 13:11

ne, ich lern auch nicht NUR dadurch. Aber mein Unterbewusstsein bekommt da normal viel mit, deshalb würde ich das gerne einmal ausprobieren.
Es ist eher ein nebenbei berieseln lassen und möglicherweise ein wenig mitbekommen ;-)

0
KeinName2606 07.07.2016, 13:13
@bienchenACP

Als jemand der sein Studium bereits durch hat; nutz die Zeit im Auto um abzuschalten, hör Musik die du magst oder ein Hörbuch, das du sonst als Buch gelesen hättest (kein Fachbuch!) Und daheim setzt du dich dann hin und investierst gut erholt 2-3 Stunden zum Lernen. Das bringt wesentlich mehr als irgendwas nebenbei aufzunehmen und keine Zusammenhänge zu verstehen.

0
bienchenACP 07.07.2016, 13:20
@KeinName2606

Danke für den Tipp, hab ich bis jetzt auch gemacht, will aber den oben genannten Weg mal ausprobieren - sonst würde ich ja nicht schreiben ;-)

1

Was möchtest Du wissen?