Hörbuch-Empfehlungen für mich?

7 Antworten

Hi, 

wenn du Rufus Beck magst, musst du auf jeden Fall die "Artemis Fowl" Reihe hören. Das ist zwar kein klassisches Fantasy, aber die Geschichten sind mega.

Percy Jackson kannst du dir auch mal anhören, die sind auch gut. 

Eine ganz coole Trilogie ist die Gilde der schwarzen Magier. Das ist Fantasy und Romanze, aber auch sehr spannend.

Ein weiteres sehr gutes Hörbuch ist Erebos (gelesen von Jens Wawrczeck). Das ist keine Fantasy Geschichte, sondern es geht um eine Schule, an der ein Computerspiel die Runde macht und die Leute verändert und sogar dazu bringt andere Schüler umzubringen. Sehr Spannend!

(Ich bin 17)

Also ich kann noch die Frostreihe empfehlen. Ich weiß allerdings nicht wer das Hörbuch vorliest, da ich nur die Bücher gelesen habe. Geschrieben wurden die Bücher von Jennifer Estep.

Rumo (von walter moers, aber von dirk bach gelesen), Die Stadt der träumenden Bücher (gleich), Das Labyrinth der träumenden Bücher (gleich), Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär (glech), Der Schrecksenmeister (von walter moers, aber von rufus beck gelesen)

ich kenne und liebe sie

0

PS: Ich bin auch 16 jahre alt

0

schatten trilogie von brend weeks

licht sage von brend weeks

königsmörder chronik

herr der ringe (nur weil man die filme kennt heist das nicht das man die bücher nicht gelesen haben solte)

riyria

achja aufjeden fall die zwerge und die legenden der albae

Obsidian
Onyx
Opal
Origin
Opposition

Was möchtest Du wissen?