Hörbuch archivieren - passende Software

6 Antworten

Ist alles eine Menge Arbeit aber in dem Alter hat man ja Zeit für so etwas. CDs kopiert man unter Windows mit Exact Audio Copy und läßt die komprimieren. Das einmalige Einrichten erfordert etwas Arbeit aber dann geht das leicht von der Hand. Man hat die Wahl ob man lieber ein mp3 vom gesamten Hörbuch oder einzelne mp3s für die einzelnen Tracks haben will. Viel Spaß damit.

http://www.youtube.com/watch?v=Zdcw5LL35RE

Hm ... ich habe sehr viele Hörbücher, aber die von dir beschriebene Problematik kenne ich nicht. Allerdings weiß ich, dass nicht alle Hörbücher automatisch vom Umwandel-Programm korrekt erkannt werden ... dann muss man eben als Benutzer die nötige Ordnung schaffen ...

Ich wandel alle Hörbuch-Cd's mit dem kostenlosen Programm CDEX in MP3-Dateien um. Hier kann man die Titel und den Künstler selbst eingeben, auch die einzelnen Tracks kann ich selbst nummerieren ...

Damit ich die umgewandelten MP3-Dateien dann einfach für meinen iPod/iPhone nutzen kann, konvertiere ich diese in EINE Hörbuch-Datei (m4b-Datei). Auch dafür gibt es kostenlose Programme (www.freeipodsoftware.com) ...

Welchen MP3-Player hat denn dein Schwiegervater?

Du könntest es mal mit dem kostenlosen Programm CDEX versuchen.

Danke erstmal für die schnellen Antworten - sauber! Ich werde mal einen USB Stick mit den von Euch genannten Programmen betanken und später mal zu Schwiegervattern fahren....

Bin gespannt welches Tool es schafft, ein komplettes Hörbuch, als ein Projekt zu speichern (gut sortiert). Vorallem - mit welchem Tool Schwiegervattern zurecht kommt - er hat zwar Zeit, aber ich nicht. Er sollte das schon alleine können. :)

Es gibt Software wie den AudioGrabber, WaveLab und auf Mac iTunes mit dem das problemlos funktioniert. Du könntest einfach mal die Softwarearchive durchstöbern und nachlesen welche Software - von dieser rießigen Auswahl - für Dich die beste es. Ist gibt dabei kostenlose und kostenpflichtige Programme.

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?