Hörbibel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo "Evangelisto",

versuch mal diese hier ... "http://www.xn--audiobibelne-olb.de" (= Audio-Bibel NeÜ).

Sie ist kostenlos, aber:

  1. Das alte Testament liegt noch nicht komplett vor
  2. Es ist nur EIN Sprecher {ich ... :-)} zu hören.

Immerhin (finde ICH), ist sie NICHT zum Einschlafen, die Übersetzung (von Karl-Heinz Vanheiden) ist - obwohl gut verständlich - doch nahe an der genau übersetzten Elberfelder Bibel.

Nicht schlecht gelesen finde ich auch die Schlachter 2000 (die kannst Du über You Tube kostenlos herunterladen). Von der Übersetzung her würde ich persönlich aber die NeÜ bibel.heute, die Revidierte Elberfelder, oder die Schlachter 1951 bevorzugen.

Eine MP3-Bibel (in deutsch), welche gewissermaßen die Charaktäre "dramaturgisch" gelesen wiedergibt, kenne ich keine.

Liebe Grüße

Holger

Evangelisto 03.03.2011, 16:15

Hallo AudioBibel,

die NeÜ kenne ich gut, die habe ich auch als kostenlose Handybibel. Sie ist so ziemlich die beste Übertragung, die ich kenne. Die Neue Genfer ist ähnlich gut. Trotzdem lese ich für mich fast ausschließlich aus der Schlachter2000 oder der unrev. Elberfelder. Die NeueLuther teste ich gerade.

Was magst Du an der SLT2000 nicht so, dass Du die 51er vorziehst? Den TR? Die 51er ist in manchen Stellen noch kryptischer als die 1905er Elberfelder (mein Eindruck).

Deine NeÜ-MP3s kenne ich auch, die ist ebenfalls recht gut zu hören, zumal auch noch kostenlos. Sieh mal zu, dass Du sie komplettierst;-) Schöne Arbeit! Weiter so.

Grüße, Heiko

0
Evangelisto 03.03.2011, 16:15

Hallo AudioBibel,

die NeÜ kenne ich gut, die habe ich auch als kostenlose Handybibel. Sie ist so ziemlich die beste Übertragung, die ich kenne. Die Neue Genfer ist ähnlich gut. Trotzdem lese ich für mich fast ausschließlich aus der Schlachter2000 oder der unrev. Elberfelder. Die NeueLuther teste ich gerade.

Was magst Du an der SLT2000 nicht so, dass Du die 51er vorziehst? Den TR? Die 51er ist in manchen Stellen noch kryptischer als die 1905er Elberfelder (mein Eindruck).

Deine NeÜ-MP3s kenne ich auch, die ist ebenfalls recht gut zu hören, zumal auch noch kostenlos. Sieh mal zu, dass Du sie komplettierst;-) Schöne Arbeit! Weiter so.

Grüße, Heiko

0
AudioBibel 03.03.2011, 21:43
@Evangelisto

Hallo noch einmal "Evangelisto", : D

danke für Dein Feedback! Um Deine Frage zur Schlachter 2000 zu beantworten (gehört aber ja eigentlich nicht hierher): Mir gefällt die "alte" Schlachter 1951 wegen Ihrer schönen Sprache besser. Auch mag ich an der Schlachter 2000 nicht, was von manchen "Anhängern" daraus gemacht wird. Ich meine diesen "Krieg" ob Tectus Receptus, oder nicht ... Ein gutes Buch (ausgewogen, sachlich und fundiert), welches diese Thematik behandelt von Karl-Heinz Vanheiden: "Näher am Original?" / "https://portal.d-nb.de/opac.htm?method=showFullRecord&currentResultId=Woe%253D109435656%2526any&currentPosition=4".

Viel Erfolg beim Finden (Du suchst ja schon) und beim Lesen bzw. Hören der Bibel!

Holger

0
Evangelisto 05.03.2011, 23:44
@AudioBibel

Hallo Holger!

Ja, dieser "Krieg", den hab ich auch schon mal mitbekommen. Da gibts Leute, die sind felsenfest davon überzeugt, dass die NA Satanswerk sei und dadurch niemand zu Christus kommen könne. Ich gebs ja zu, dass ich ebenfalls denke, dass der TR oder der Mehrheitstext näher am Original liegt (meine Meinung) als der NA, aber... näher!!! näher und nicht die absolute Urfassung. Somit kann nun der TR oder MT genauso wenig wie der NA behaupten, DER Urtext zu sein. Vanheidens Buch ist schon vergriffen, jedoch will ich dazu keine ganzen Bücher lesen. Einen guten Vortrag Pro TR contra NA hab ich schon gehört, dieser bestätigte meine erste Annahme. Jetzt bräuchte ich nur noch einen Vortrag pro NA con TR.

Naja, alles Eitelkeit unter der Sonne!

Grüße, Heiko

0

Ich finde die Hörbibel (Luther) der deutschen Bibelgesellschaft als die Beste Art, Bibel zu hören. Als Hörbuch gestaltet ist Sie abwechslungsreich und in guter Qualität ohne überflüssigem Schnickschnack. Leider mit ca 80€ aber exklusiv im Preis.

LG

Stephan Scholz

Bin hierdrüber gestolpert:http://anton.peters-owl.de/literatur-empfehlungen/bibeln/107-hoerbibeln.html

Hallo Evangelisto

Beginnend mit der online-Adresse unten kannst Du Dir die gesamte Bibel -- Kapitel für Kapitel einzeln -- kosten frei als MP3-Datei herunterladen:

.

http://www.jw.org/index.html?option=QrYQZRQVNlVlYR


Evangelisto 01.03.2011, 19:35

Keine Zeugen-Jehova-Bibel bitte! Ich wollte eine gute Hörbibel und kein Tod-bringendes Gift.

0
Abundumzu 01.03.2011, 22:05

Nur Mut, werter Evangelisto!

Für einen Erforscher der Heiligen Schrift kann es nur von Vorteil sein, mehrere Übersetzungen zu benutzen.

.

Etwa 200 Mio. Menschen in über 50 Sprachen haben das Lesen der Neuen-Welt-Übersetzung nicht nur schadlos überstanden, sondern erfreuen sich Dank dieser Übersetzung besserer geistiger Gesundheit als je zuvor.

.

Darunter auch solche Menschen, die diese Übersetzung besonders deshalb schätzen, weil sie ihnen auch in Brailleschrift und/oder in der Gebärdensprache (auf DVD) zur Verfügung steht.


Und auch Überlegungen zu der folgenden Frage, können Ihnen möglicherweise helfen, Ihre Vorurteile zu überwinden.

.

haben zeugen jehovas die selbe bibel , wie die katholiken?


0
Befra1980 02.03.2011, 12:32
@Abundumzu

Ich lebe auch noch obwohl ich sie gelesen und gehört habe;-)

0
Evangelisto 03.03.2011, 16:10
@Abundumzu

Die NWÜ habe ich selbst im Regal stehen, ich will ja vergleichen können. Ich erkenne in einigen, aber ganz besonders bedeutenden Stellen klare Änderungen. Verfälschungen, die eindeutig nicht so im Urtext stehen und anders hätten übersetzt werden müssen. Diese Verse stützen diesen Irrglauben, welcher nicht zum ewigen Leben führt.

Ich bin ein Freund von genauen Übersetzungen. Übertragungen stehe ich skeptisch bis ablehnend gegenüber. Jedoch würde ich lieber aus einer HFA als aus einer NWÜ vorlesen, wenn ich nur diese zwei Möglichkeiten hätte.

0

Was möchtest Du wissen?