Hoeneß Steuergeheimnis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man konnte nicht ermitteln, wer das Geheimnis in diesem Fall verletzt hat.

siehe:

Das Ergebnis der Ermittlungen: Mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ habe ein Informant, der „unmittelbaren Zugriff“ auf die über Hoeneß gespeicherten Daten gehabt habe, einen Steuerbescheid für Hoeneß dem Magazin „Stern“ zugespielt, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Ein „bestimmter Tatverdächtiger“ habe aber nicht ermittelt werden können. Das Verfahren wurde deshalb eingestellt, wie die „Bild am Sonntag“ zuvor bereits berichtet hatte.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/uli-hoeness-tausende-beamte-hatten-zugriff-die-steuerakte-13115366.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt dinge die fast mmer öffenlich sind? so die strafpozeße?

auch menschen im öffenlichen leben kann man sicher mehr veröffentlicht werden?

wie auch immer § sind § und gilten für alle?

bin gespannt was bei beckenbauer rauskommt?

lebt er nur bedingt in D? wie steht es dann mit eu? oder in A?

überhaupt gibt es bereiche wo viele nichts wissen aber man vermutet sehr stark das kreative buhalung oder steuer eine grosse rolle spielen?

oder wieso kommt es vor das grossen firmen keine steuer mehr zahlen? aber doch eine gute infastrukur möchten und fordern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?