Höllische Schmerzen nach Zungenpiercing! Iboprofen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja du kannst Ibus nehmen, wirkt und sollte dir Linderung verschaffen.

Übertreib es aber bitte damit nicht, es ist immer noch ein Medikament welches zudem recht aggressiv im Magen reagiert.
In Maßen und nicht in Massen ist es aber ok :-)

Ansonsten kühlen! Eiswürfel sind meist zu groß und strengen die Zunge beim Lutschen mehr an als das sie helfen, daher empfehle ich zerkleinerte Eiswürfel oder einfach Eiswasser.

Zudem solltest du, wenn die Ibu wirkt, die Zunge dennoch nicht belasten! Das heißt wenig reden, nur weiches Essen, etc., da du es durch die Belastung nur wieder schlimmer machst und das merkst du dann wenn die Ibu nicht mehr wirkt :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen hämmt die Blutgerinnung, zwar bei weitem nicht so stark wie etwa Aspirin, aber pass dir damit auf. Soetwas ist bei einer frischen Wunde durch das Piercing nicht gerade wünschenswert…

Ließ also die Packungszettel deiner Schmerzmittel genau durch!

Probier es außerdem mit Mundspülungen. Das desinfiziert nicht nur, sondern einige haben auch eine leicht betäubende Wirkung, was den Schmerz lindern könnte. Es gibt außerdem betäubende Gels für den Mundraum, die man auf offene Stellen oder kleine Fieberbläschen im Mund geben kann. Erkundige dich in der Apotheke vielleicht nach soetwas ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte auch höllische schmerzen, meines habe ich nun seit knapp 3 wochen. die ersten 2 oder 3 tage hab ichs ohne schmerzmittel durchgezogen, danach war ich fast verrückt geworden und fing an ibuprofen 400 zu nehmen 2 x am tag. und das war soo erleichternd boah! kühle es mit kaltem wasser das tut auch sehr gut. bei mir ging es ca. 1 woche bis die schmerzen wegg waren und dann fühlst du dich wie neugeboren. bleib stark, es warten bessere tage auf dich sobald die schmerzen wegg sind :-) & spühl dein mund manchmal mit lauwarmen salzwasser. einfach ein glas lauwarmes wasser nehmen & 1TL salz reintun. Und ein bisschen den mund spühlen mit dem ( tipp vom arzt bekommen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja auch normal. Eiswürfel, Eiswürfel und nochmal Eiswürfel.

Keine Milchprodukte, nicht rauchen, keine Schokolade und keine feste Nahrung. Ich hab die ersten zwei Tage Babygläser und Apfelmus gegessen. Aber wichtig ist: KÜHLEN und nicht rumfummeln, in Ruhe lassen das ganze und dann sollte das nach zwei Tagen erledigt sein.

Ach ja, und Zunge aus dem Mann! Das heißt keine Zungenküsse oder dergleichen. Aber ich geh davon aus das ist dir von alleine vergangen bereits. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ein Zungen-Piercing tut immer weh. Du solltest dein Piercing in den nächsten Tagen gut und regelmäßig kühlen und nichts warmes essen. Auch nichts was schwer zu essen ist sondern leichte Mahlzeiten wie Brei etc. Ibuprofen hilft gute gegen die Schmerzen kannst Du ruhig nehmen. Wird dann auf jeden Fall ein wenig besser.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Ibus sind wirklich zu empfehlen. In der Apotheke bekommt man die 200er ohne Rezept. Mein Arzt hat mir gesagt, das man bis zu 2400mg pro Tag nehmen kann....also 12 Stck. Das sollte Dir wirklich helfen. Aber vielleicht nimmst Du auch erst mal 3-5 um zu checken wie es wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guelnuryil
17.12.2015, 14:59

3-5 ? Bist du noch ganz dicht? 😂 Hab 600er

0

Zungen Piercings tun immer extremst weh daher kühlen kühlen nichts festen zu dir nehmen sondern baby essen Apfelmus und eiswürfel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca20042004
17.12.2015, 15:10

ibus glaube ich bringen nichts

0

Crushed Ice hilft Wunder. Kühlt und hilft damit die Zunge abschwellen kann. Kamillen-Tee Eiswürfel sind sogar noch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?