Höllische Ohrenschmerzen - Ich halts nicht mehr aus - was sollte ich zuerst tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es klingt verrückt aber bei mir hat es geholfen :D ich habe mir vorgestellt wie irgendwas in meinem ohr arbeitet, wie es die schmerzen "entfernt" und dann habe ich nichts gespürt :D:D

is klar ^^

0
@waswennnicht

Autosuggestion nennt man das, wovon Mayelle dir erzählte.
Diese Methode kann sehr wohl den Schmerz verdrängen, also ziehe deine Augenbrauen vorläufig nicht gar so hoch^^

0

Das ist keineswegs verrückt und hört sich auch nicht so an. Höchstens für Leute ohne alle Ahnung, aber solche gibt es ja hier per Definition nicht.

Guter Rat, DH!

0

Ruf den kassenärztlichen Notdienst

Es reicht wenn du bis Montag wartest, es wird nicht schlimmer, höchstens besser, nämlich dann wenn dein Trommelfell reißt. Dann sind die Schmerzen ganz plötzlich weg und das Sekret läuft dir aus dem Ohr.

Hilfreich sind auch immer Zwiebelsäckchen. Dafür einfach eine Zwiebel kleinschneiden und in ein Baumwolltuch / alten Socken hineintun und aufs schmerzende Ohr legen. Zusätzlich wärmen (Wärmflasche oder Rotlicht) und dann ist sie auch rasch wieder weg mit dem Antibiotikum.

das mit den zwiebeln hab ich versucht, aber bei mir hat das leider keine wirkung gezeigt.

wie sieht das genau mit dem riss des trommelfells aus ? MUSS das trommelfell überhaupt reißen ? ist das eine art abschluss ?

0
@waswennnicht

Nein, nicht in jedem Fall reißt das Trommelfell, das geschieht nur wenn der Druck durch das Sekret zu stark wird.

Ich freue mich aber immer darüber, weil die Schmerzen dann verschwunden sind =)

Ein Abschluss ist es nicht direkt, es dient nur der Sekretabfließung. Das Antibiotika macht den Rest nämlich die Bekämpfung der Bakterien.

0
@em1990

ok danke ;)

was heisst, du freust dich IMMER darüber ? hast du öfters sowas ? :D

0
@waswennnicht

Oh ja, leider...

Ich kämpfe fast jedes Jahr mehrfach mit Mittelohrentzündungen da meine Belüftung der eustachischen Röhre nicht korrekt funktioniert^^

0
@em1990

dann versuche es mal mit dem Otobar, ein Nasenbelüftungstraining mit so eine Art Miniluftballon. Dann kann das sekret besser zurückgenommen werden vom Ohr. (innen) und du sparst dir die ganzen Antibiotikas, die auch auf dauer schädlich sind.

0
@em1990

können hno-ärzte das nicht hinkriegen ? op oder so ?

naja wenn du jedes mal die ersten anzeichen auf eine mittelohrentzündung siehst, kannst du ja schon mal mit antibiotikum vorsorgen

0
@xeinefragenochx

Ach wenn du wüsstest was ich schon alles probiert habe... Mein HNO-Arzt ist ja auch nicht auf den Kopf gefallen. Oftmals gehe ich mit einer MOE garnicht mehr zum Arzt sondern lasse sie von selbst abheilen, weil ich keine Lust mehr auf AB habe. Ich weiß ja mittlerweile wie ich das innerhalb von maximal einer Woche wegbekomme ;-)

0
@waswennnicht

Meine HNO-Ärzte sind alle ratlos, auch gegen meine ständigen Paukenergüsse (Sekret hinter dem Trommelfell verschwindet nicht mehr von alleine) wissen sie keinen Rat mehr. Durch die ständigen Schnitte und Röhrchen im Trommelfell ist es schon total vernarbt...

Naja, ich hab gelernt damit zu leben, und AB benötige ich für sowas auch nicht mehr. Habe meine Hausmittelchen die immer helfen =)

0
@waswennnicht

Wie alt bist du? Bei Kindern und Jugendlichen ist eine Otitis media ein nicht wirklich selten auftretendes Krankheitsbild.

Einerseits trommelst du hier die halbe Welt zusammen weil es weh tut, was völlig normal ist, andererseits spielst du mit dem Gedanken, dich freiwillig unter das Messer eines Chirurgen (Metzgers) zu begeben.

Das passt nicht wirklich gut zueinander.

Lerne zu leiden, ohne zu klagen (Friedrich [III.] Wilhelm)

0

... außerdem würde der Notarzt auch noch am Sonntagabend vorbeischauen...

Borsäure („Borwasser”) war früher™ ein probates Mittel, leider ist das inzwischen nicht mehr für diesen Zweck zugelassen — es sei denn, man kennt einen Apotheker.

Wie kann man nur so einen Aufriss wegen einer MOE veranstalten? DH!

0

Ärztlichen Notdienst konsultieren. Muss es auch als HNO geben. Ansonsten die Klinik, die einen solchen Fachbereich hat.

es gibt für solche Fälle auch Wochenenddienste , die vom HNO aus angeboten werden. Wo erfährst du das , ? , entweder über meine stadt .de oder Regionalzeitung . Dort stehen alle Ärzte aufgeführt nach Qualifikation , die an diesem Wochenede Dienst schieben . Gute Besserung . Und als erstes nimmst du mal eine Schmerztablette, das darfst du auch in Kombi mit einem Antibiotikum , oder Schmerzsaft geht auch .

meine stadt .de

...

Meinten Sie: www.meinestadt.de ?

Kannst du mir bitte eine Bezugsquelle nennen für Schmerzsaft? TIA

0

Geh sofort zum arzt, es kann ja was schlimmes sein und wenn du wartest könnte es noch schlimmer werden !!

Er/Sie hat die Diagnose doch schon: Mittelohrentzündung.

Dabei sind höllische Schmerzen vollkommen normal! Ein Arzt oder Notdienst kann da auch nicht mehr machen als schon getan wurde...

0

Memme? Es gibt Schmerzpatienten, die seit Jahren unter mindestens genauso höllischen Qualen leiden wie du. Leider findet man bei vielen von ihnen überhaupt keine Ursache. Von daher kannst du von Glück im Unglück reden. Beiß die Zähne zusammen, denke bei der Gelegenheit an deinen Zahnarzt und p**s dir nicht in die Hose dabei. :-))


Wichtig: Nimm dein Antibiotikum nach Vorschrift ein


Wenn die Packung erst einmal leer ist, werden auch die Schmerzen wieder weg sein. Wenn nicht, wird das schmerzende Körperteil kurzerhand amputiert. Wende dich vertrauensvoll an mich, ich habe da Erfahrung, da ich das schon öfter durchgeführt habe. :->

:D haha

ja wenn ich jeden tag solche schmerzen hätte, würde ich mich sicher auch dran gewöhnen und damit leben können, weil ich es müsste, also musst du mich nicht als memme bezeichnen.

0
@waswennnicht

Du hast mein '?' anscheinend überlesen. War das absichtlich?

An Schmerzen gewöhnt man sich nie! Wenn es doch so wäre, würde der Schmerz seinen Zweck nicht mehr erfüllen, glaube es mir, oder lies es nach.

0
@Kriwanek

lieber Kriwanek , wie wäre es mit einer kleinen Schmerzverschiebung ? das wäre doch eine Option wa? klopf auf die Schenkel. Komm ich halte fest ,du haust zu :-)))

0

geh in die Notfallpraxis oder zum Diensthabenden

Krankenhaus - Notaufnahme oder den Bereitschaftsdienst anrufen: 116 117

Fahr in die Notarzt Zentrale oder ins KH

sind die dort auch entsprechend einer hno-ärztlichen untersuchung ausgerüstet ?

0
@waswennnicht

Nein. Dort gibt es nur umgeschulte Metzger (Schlachter, für die Preußen).

0

Das ist nicht nötig, die können nämlich auch nicht mehr machen als der Arzt schon getan hat!

0

Was möchtest Du wissen?