Höllische Knieschmerzen, was könnte es sein?

1 Antwort

Vor ein paar Monaten hätte ich dir helfen können, aber jetzt kann es nur noch dein Arzt.

Da du es schon viele Monate tapfer ausgehalten hast, wirst du es noch weiterhin aushalten.

Wenn es zu langweilig wird, gehe einfach zum Arzt (Trollologen?)

Einfacher und bequemer ist es, wenn du die Antworten zu deinen vielen Fragen zum Thema durchliest.


Schmerzen im Knie bei Drehbewegung

Ich bin beim Sport ungünstig auf das Knie gefallen und habe es mir verdreht. Unmittelbar nach dem Vorfall konnte ich das Knie nicht bewegen und nicht belasten. Erst gegen Abend ging das mit dem belasten wieder einigermaßen. Nur wenn ich mein Knie nach innen neige oder eine Drehbewegung mache tritt ein sehr starker "stechender" Schmerz auf. Weiß jemand was es damit auf sich haben könnte ? Wäre dankbar über Antworten weil ich erst in ein paar Tagen einen Arzttermin habe :)

...zur Frage

Ich habe Schmerzen am Knie. Was könnte der Grund sein?

Seit heute Mittag habe ich ein Stechen in meinem Knie. Der Schmerz tritt seitlich an meinem knie, wenn ich es belaste auf. Ich hatte heute auch Sportunterricht, aber dort habe ich mir nichts weh getan ( eigentlich). Was könnte das sein?

...zur Frage

Schmerzen nach Sturz aufs Knie?

Hallo zusammen,

vor ca. einem Jahr bin ich mit meinem Knie auf die Treppenkante geflogen. Nach ca 10 Minuten hat der schmerzen nachgelassen aber war jedoch eine ganze Weile zu spüren. Ich habe mir darüber keine Gedanken gemacht und der Schmerz ging auch irgendwann wieder weg. Seitdem habe ich das Problem, dass mein Knie bei jeder Berührung mit einem Gegenstand höllisch weh tut und der Schmerz erst nach ca. 5 Minuten nachlässt. Leider habe ich vergeblich nach antworten gesucht und versuche es jetzt hier.

Hatte jemand eventuell das selbe Problem und eine Lösung dazu ?

Ich würde mich über Rückmeldungen freuen.

...zur Frage

Knieverletzung (Was kann das sein:0)?

Hallo! Ich sollte letztens die kleinen Schwestern meiner Freundin auf dem Trampolin beschäftigen, damit Sie in Ruhe aufräumen und essen machen konnte. Allerdings bin ich bei einem Vorwärtssalto falsch aufgekommen und seitdem schmerzt mein Knie. Wenn ich den Schmerz genauer lokalisieren sollte würde ich sagen... Innenseite, exakt seitlich neben der Kniescheibe wo quasi nur Haut ist und kein Knochen. Der Schmerz tritt allerdings nicht konsequent auf. So richtig stark wird er nur beim hinknien. Ansonsten... Laufen ist möglich, springen ist nach wie vor möglich. Man spürt zwar das etwas nicht in Ordnung ist, aber ich würde dieses Gefühl nicht als Schmerz beschreiben. Der Schmerz tritt wirklich nur beim knien auf. Was könnte das sein und heilt es bei Ruhepausen von selbst? Hat jemand schon Erfahrung mit sowas? Danke für die Antworten. :-)

...zur Frage

Knieschmerzen nach Hürdenlauf?

Wir mussten in der Schule Hürdenlauf machen, und auf einmal gab es so wie ein Schlag in mein Knie. Ich habe dann einfach weiter gemacht, obwohl es geschmerzt hat. Nach 4 Tagen war der Schmerz wieder weg. Jetzt haben wir heute erneut Hürdenlauf gemacht und es begann wieder wehzutun. Der Schmerz ist in der Kniekehle und am meisten tut es weh wenn ich das Bein strecke oder wenn ich gehe. Es schmerzt auch wenn ich das Bein beuge. Hat jemand schon einmal so etwas gehabt und weiss was es ist? Und wie bringt man den Schmerz endgültig weg? Vielen Dank:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?