Höllische Bauchschmerzen!>.<^seroo

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt danach, dass deine Bauchmuskulatur sich in Form eines Muskelkaters meldet.

Das ist nicht schlimm und geht von alleine wieder weg.

Vielen Dank für den Stern !!

0

Bauchschmerzen von sportlichen Betätigen habe ich noch nie gehört. Ich würde an deiner Stelle einen Arzt aufsuchen und das abklären.

Geh zum Arzt und vielleicht hast du nen Magen-Darm Virus oder einfach was falsches gegessen.

100 Liegestütze, 100 Sit-Ups, 100 Kniebeugen, 10 km laufen... Hilft es wirklich?

Seit dem Anime "One Punch Man" wurde die OPM Challenge immer beliebter. Diese Challenge besteht darin, jeden Tag 100 Liegestütze, 100 Sit-Ups, 100 Kniebeugen und/oder einen 10 Km Lauf zu machen. Manche versuchen nur eine von diesen Übungen, während andere sogar alles machen. Besonders die 100 Liegestütze sind sehr beliebt. Da ich sehr dünn bin, habe ich selbst ebenfalls angefangen (neben meiner gewöhnlichen Fitness-Routine) täglich 100 Liegestütze zu machen und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Derzeit überlege ich, auch die Sit-Ups zu machen. Nur frage ich mich, bringt diese Challenge wirklich etwas? Oder hat es gesundheitliche Risiken und ich sollte damit aufhören? Ich möchte unbedingt ein Sixpack, andererseits habe ich mehrmals gelesen das man nur Gewicht verliert und Probleme mit dem Rücken bekommt. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?