Höllische augenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

evtl. liegt es an den Nerven im Auge. Nervenentzündung etc... versuch mal was entzündungshemmendes. ein Versuch is es wert. Ibuprofen zB. ,rotlicht,kamillenteebeutel usw. hast du mal den augendruck messen lassen? alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deniz1997swag 19.04.2016, 23:57

Die Ärzte sind im Krankenhaus auch davon ausgegangen jedoch konnte sie eine sehnerventzündung 100% ausschließen...

Wie genau können mir kamillenteebeutel helfen ? 

Vielen Dank für deinen Rat:) 

0
coreduo 19.04.2016, 23:59
@Deniz1997swag

kamille aufs auge ist nicht gut wegen den winzigen härchen der kamille. wenn die ärzte blutuntersuchungen gemacht haben dann hätten sie entzündungswerte im blut festgestellt.

1
Mummy2 20.04.2016, 07:45

ich hatte erst vor kurzem eine starke Entzündung da ich im hintersten Teil des Auges ein grieskorn hatte. und ich musste mit Rotlicht, kamillenteebeutel und Salbe behandeln. nach 6 Tagen war alles gut!

0

wenn es in attakken kommt kann es vielleicht ursachen haben die vom kopf kommen. also nicht von körperlicher natur, stress kann ein auslöser sein oder andere probleme, hast du es mal mit einem psychologen versucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deniz1997swag 19.04.2016, 23:55

Ich bin 18 Jahre alt und mache gerade ein fsj was eigentlich sehr entspannt ist -sprich ich fühle mich kaum gestresst und bin sonst auch ein total froher Mensch.... psychische Probleme  habe ich glaubig nicht 

Aber trz vielen Dank für deine Antwort 

0
coreduo 19.04.2016, 23:57
@Deniz1997swag

es muss ja eine ursache haben und wenn die ärzte körperlich nix finden dann würde ich zumindest das auch ausschließen. wieviel ärzte hast du schon gehabt?

0

Gehe ins Bett Handy, PC, Laptop und Licht aus schone deine Augen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?