höheren Ollie schaffen. Seit 2 Monate mache ich Ollies aber nie wird er höher als höchstens 2 cm was muss ich tun das er höher wird. Skateboard!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich beantworte die frage einfach indem ich mich selbst zitiere:

"also, ich versuch dir mal ein möglichst genaues tutorial zum perfekten ollie zu geben

also, zunächst was du wissen musst und was es zu beachten gibt:

der ollie besteht im wesentlichen aus 3 schritten;

1. Pop (den tail des boards auf den boden kicken)

2. drag (den forderen fuß übers deck zur nose ziehen)

3. das timing zwischen 1 und 2.

was es sonst noch zu beachten gibt:

- du willst springen, also wenn du poppst, dann nimm dein hinteres bein auch anständig hoch, das board kommt dann schon nach, keine sorge

- Fuß position, der hintere fuß steht auf der kante des tails, der fordere steht irgendwo zwischen mitte und den schrauben der vorderen achse (in meinem fall steht mein fuß genau hinter den jeweils mittigen schrauben der achse)

- der sprung kommt NUR aus den beinen, du darfst dabei nicht den rücken durchdrücken... ich weiß, das ist eine normale reaktion beim springen, aber alles was du damit erreichst ist das dein board sich unter dir wegdreht, also lass deinen rücken gebeugt

- anständig in die knie gehen, nicht zu weit, aber genug um einen kräftigen sprung machen zu können... die schultern sollten paralell zum board sein.

... jetzt konkret dazu wie du den ollie lernst... ich teile das ganze einfach mal in 6 schritte ein:

1. finde raus wo an deinem board nose und tail sind, das ist wichtig weil pop tricks mit der nose wesentlich schwieriger sind als mit dem tail.

2. stell dich aufs tail und zieh deinen anderen fuß immer wieder übers deck, um die drag bewegung zu üben, es ist sehr wichtig das dir diese bewegung bequem und vertraut ist... (und wenn du 15 min da stehtst und den fuß immer wieder übers deck ziehst dann ist das eben so... dieser schritt ist nunmal wichtig)

3. Pop üben, versuch den tail des boards so kräftig runter zu kicken, das dir die hinterachse in die luft kommt, und dabei einen sprung zu machen. es ist zunächst garnicht so wichtig drauf zu landen, hauptsache das board kommt durch den pop anständig hoch. üb auch das ein paar minuten.

4. lege schritt 2 und schritt 3 zusammen, sprich pop+drag, versuch hierbei überm board zu bleiben... (diesen schritt kannst du wenn es dir lieber ist auch auf einer wiese oder ähnlichem üben um konsequenzen beim sturz zu reduzieren.) ... wenn du binnen 15 min keinen ollie landest gehe zurück zu schritt 2 und 3, wiederhole das solange bis es klappt.

5. wenn du einen ollie gelandet hast übe es eine weile und versuche es dann auf dem asphalt (sofern du es vorher auf einer wiese gemacht hast) ... dann probiere es bei sehr langsamer fahrt und steigere das tempo langsam solange bis es bei normalem fahrtempo klappt.

6. suche dir eine kleine rille im boden, mach einen strick mit kreide, oder such dir einen zweig, oder irgendein anderes kleines hinderniss über das du deinen ollie machen kannst, versuch immer wieder darüber zu springen solange bis es eben sicher klappt.... wenn du das geschafft hast hast du eine gute basis auf der man alles andere aufbauen kann.

ich hoffe das war dir detaiiliert genug, ansonsten kann ich dir gern auch noch ein tutorial auf youtube raussuchen das du dir ansehen kannst."


Das wäre sehr nett mit dem Tutorial denn keins von den x Tausenden hat mir bis her etwas gebracht.

0

Was mir auch geholfen hat ist 2 Decks zam zu schrauben und damit die Ollies üben :)

0
@Alexlevai

halte ich für ziemlichen schwachsinn.

dann übt man es mit einem schweren board, das verbessert die technik aber kein stück.

man sollte es so üben wie man später auch fährt.

0

Für mich hört sich das nicht nach einem ollie an, habe aber nicht genug informationen um zu beurteilen was genau nicht stimmt! Einen rat kann ich dir aber geben der sehr viel ausmacht: viele anfänger stellen die gasammte fußfläche auf das deck, das ist falsch! Stell dir die längstachse des decks vor und stell dich entlang dieser nur auf den fußballen drauf, die ferse und fußmitte sollte das deck nicht berühren, dann probier den ollie nochmal, du wirst merken, dass du viel mehr spannung hast in den beinen und weit aus mehr kraft auf das deck übertragen kannst!

Du drückst wahrscheinlich deinen Fuß, der vorne steht, zu feste auf dein deck, du musst dein Gewicht nach hinten vor verlagern & hast auf dem vorderen Fuß beim olli kein Gewicht, das einzige, was du machst, ist das board in Stellung bringen :D da reichen ganz leichte antippser :D nachdem du das kicktail nach unten gedrückt hast, spring auch leicht, damit dein korpergewicht nicht das board nach unten drückt. Freundliche Grüße

bullshit man steht genau überm Board 

0

2 cm? Ich bin absoluter Anfänger und schaffe locker 10-15 cm. Weiter üben!

Es klappt nach zwei Monaten immer noch nicht. das lustigste ist ja das ich trotztem von etwas mit kickflip und so springen kann aber keinen hohen ollie hin bekomme.

0

Also ich übe nur ab und zu auf der Arbeit, weil wir da ein Skateboard rumliegen haben, um von A nach B zu kommen. Einfach weiter üben und nicht aufgeben! Mal mit bisschen mehr Kraft auf dem runterdrückenden Fuß versuchen usw.

0

Was möchtest Du wissen?