Höhere Handelsschule od. Gesamtschule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Möglichkeit nach der HöHa am Wirtschaftsgymnasium dann ganz von vorn anzufangen ist keineswegs per explizit durch eine Verordnung geregelt, sondern liegt allein im Ermessen des jeweiligen Berufskollegs.

Sonst müsste nach der HöHa erst eine 2 bis 3jährige Berufsausbildung erforderlich, nach der dann über die FOS13 in nur einem Jahr das Abitur möglich wäre, allerdings ist man dann wohl aus Lernprozess für alle gleiche Zentralabitur schon so ziemlich heraus und hat meist ganz andere Pläne.

Sie kann mit FOR-Q aber auch gleich auf ein Wirtschaftsgymnasium (statt auf die Gesamtschule) wechseln, an beiden Schulen ist es auch möglich die Fachhochschulreife zu erwerben, danach ist aber das Abitur dort in unmittelbaren Anschluss sichergestellt !

Ja, die Möglichkeit besteht auf das Wirtschaftsgymnasium zu wechseln, sofern der Schulträger einverstanden ist. Sie hat nur Bedenken wegen Mathe, das ist nicht gerade ihr Lieblingsfach. Und auf dem Wirtschaftsgymnasium wird doch eine Menge mathematisches abverlangt?

0
@saramona

Wegen des Zentralabiturs sind die Matheanforderungen auf jeder gymnasialen Oberstufe die selben, egal ob Gymi, Gesamtschule oder Berufsgymnasium. Die Anforderungen sind in NRW meiner Meinung ziemlich hoch und es hatte zuletzt deswegen auch Proteste beim Abitur gegeben. Jedoch sind die Prüfungsaufgaben ziemlich berechenbar und man kann sich eine wenig an den Vorjahren orientieren. Eben alles auf sehr hohem Niveau inzwischen !

Das Wirtschaftsgymnasium hat für einen Realschüler vielleicht den Vorteil, dass sich dort die Lehrer auf die systembedingten Defizite der Realschüler mehr einstellen müssen als an traditionellen Gymnasien. Manche Gymnsasien geben sich aber auch mit Schulformwechslern grosse Mühe und bieten Förderkurse an.

0

Eine Gesamtschule bietet mehr Chancen an für berufliche Sichten. Wenn sie sich für die Wirtschaft und Handel das Interesse hat und es beruflich auch so lenken will, wäre das auch gut.

Was möchtest Du wissen?