Höher dosierte 1-Phasen Pillen?

2 Antworten

Gibt es bestimmt, das solltest du aber mit dem FA klären. Vielleicht kommt ja auch eine ganz andere Verhütungsmethode in Frage. Ansonsten sind mehrphasige Präparate auch nicht schlecht, das einzig doofe ist nur, dass man die Pause nicht mal einfach auslassen kann.

Ja das ist eben das doofe, mein Freund arbeitet im Ausland und ich sehe ihn oft Wochen bis Monate nicht und will dann halt gern wenns soweit nicht noch meine Tage haben :D

0
@MarinaAnniLala

Kann ich verstehen :-) zur Not kann man aber eine Phase verlängern, dann verschiebt sich das zwar nur um eine Woche, aber immerhin. Einfach mal abklären, im Gespräch mit dem FA werdet ihr auf jeden Fall das richtige finden. Aber ich gehe auch ganz stark davon aus, dass es auch einphasige Präparate gibt, die höher dosiert sind :-)

0

Es muss nicht unbedingt eine höhere Dosierung sein, zumal deine Pille schon eine relativ hohe Östrogenmenge abgibt. Je höher die Östrogenmenge, desto höher ist auch das Risiko für bestimmte Erkrankungen und auch die Leber wird stärker belastet.

Möglicherweise reicht es auch schon, das Gestagen zu ändern. Vielleicht ist das in der Kleodina verwendete Gestagen für deinen Körper nicht ideal, sodass es zu den Zwischenblutungen kommt? Sprich deinen Frauenarzt mal auf diese Möglichkeit an.

Wenn das auch nichts bringt, könntest du ja auch mal über nicht-hormonelle Verhütung nachdenken. Vielleicht verträgt dein Körper diesen massiven Eingriff in seinen empfindlichen Hormonhaushalt auch einfach nicht so gut?

LG

Ist die Pille Chariva hoch dosiert?

Hallo! Ich habe von meiner Frauenärztin die Pille Chariva verschrieben bekommen. Nun meine Frage: Ist sie im Vergleich zu anderen Pillen hoch dosiert oder wenig?

...zur Frage

Umstellung auf höhere Pillen Dosierung?

Ich war heute bei meinem Frauenarzt und Sie meinte, dass meine Pille zu niedrig dosiert sei. Nun habe ich aber bereits den zweiten Streifen meiner bisherigen Pille genommen (nehme die Pille 3 Monate durch) doch ich weiß nicht genau ob ich jetzt schon mit der neuen Pille mittendrin anfangen darf/kann also die höher dosiert ist. Meine Frauenärztin hat mir nichts darüber gesagt und ich habe auch blöderweise vergessen nach zu fragen.

Vielen Dank schon mal im Vorraus

Lg Celina

...zur Frage

Kann durch eine zu niedrig dosierte Pille meine Haut schlechter werden? Sprich Pickel etc.?

Ich nehme seit ca 1 Woche die Pille und habe das Gefühl, dass meine Haut sich sichtlich verschlechtert hat. Eigentlich soll eine Pille ja das Gegenteil bewirken, aber kann es sein, dass die Haut dadurch schlechter wird, wenn die Pille zu niedrig dosiert ist?

...zur Frage

Freund will kein Kondom nicht mehr benutzen?

Hallo, mein freund und ich sind beide 21 und nun seit ca. 2 1/2 Jahren zusammen. Wir haben bis jetzt immer mit Kondom geschlafen und es ist nie etwas passiert. Ich nehme nicht die Pille, da ich es nicht möchte. Ich möchte keine Nebenwirkungen oder meiner Gesundheit schaden und ich finde, das ist auch mein gutes recht das selber entscheiden zu dürfen.

Bereits mehrere male hat mich mein freund darauf angesprochen, ob ich denn nicht die pille nehmen kann und ich meinte dann nur: später oder ich weiss nicht. 

Letzte woche meinte er dann zu mir: mal gucken, wann du endlich mal die pille nimmst, denn ich hab keinen bock mehr und wir sind schon über 2 jahre zusammen und schlafen immer noch mit kondom.

Ich habe dann gemeint, dass es meine entscheidung ist und ich mir das nicht antun möchte mit der pille und sie auch viel teurer als kondome ist und er meinte, dass es auch injektionen gäbe, was ich allerdings auch nicht machen würde.

Er meinte auch, dass er nicht für immer mit kondom schlafen wird. Und, dass kein anderer mann das mitmachen würde. 

Ich würde natürlich auch gerne ohne kondom mit ihm schlafen, es ist aber echt blöd, dass es nichts wirklich sicheres natürliches gibt. Könnt ihr mir weiterhelfen?? Was kann ich tun?

...zur Frage

Unterschied höhere und niedriger dosierte Pille?

Es gibt ja höhere und niedriger dosierte (Mikro)Pillen. Wieso verschreibt man überhaupt eine die hoher dosiert ist, da ja die niedriger dosierte eigentlich weniger Nebenwirkungen haben sollte? Ich hab jetzt neu eine mit etwas weniger Ethinylestradiol

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?