Höhepunkt beim sex, vaginal?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann dir nur sagen das ich das auch erst "geschafft" hab, nachdem ich schon ein paar Partner hatte. Dann ist es einmal "passiert". Bei der nächsten Beziehung ists wieder einmal "passiert" und bei meinem Mann "passierts"  jetzt sogar so gut wie jedes Mal.

Ich weis nicht obs daran liegt das man mit der Erfahrung ungehemmter und ausgeglichener wird oder ob einfach der "perfekt passende" Penis her musste, aber ich würde mir da keinen Stress machen deswegen!

Irgendwann passierts vielleicht ohne das dus erwartet hast und bis dahin wird eben der Kitzler kräftig mit einbezogen. Das ist deswegen ja kein Sex zweiter Klasse ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja, im Endeffekt ist dein Hirn für deinen Orgasmus zuständig.

Dabei kommt es darauf an auf welche Stimulation du anspringst, bzw. welche deiner erogenen Zonen dir bei Stimulation einen Orgasmus verschaffen können.

Da die Klitoris zumeist die erogenste Zone ist, ist es dort auch am einfachsten einen Orgasmus herbeizuführen. Egal ob äußerlich oder vaginal, da die Klitoris sich ja zum größten Teil im Körper befindet.

Jedoch kann genauso gut eine Stimulation der G-Zone (wahrscheinlich nach Klitoris am verbreitetsten), der A-Zone oder der U-Zone zum Orgasmus führen.

Wenn man noch weiter geht, gibt es z.B. auch den analen Orgasmus, den Nippel-Orgasmus und sogar den rein mentalen Orgasmus, bei dem gar keine körperliche Stimulation stattfindet.

Also mach dir keinen Kopf, Menschen reden viel und flunkern viel, gerade bei diesem Thema und eigenen Erfahrungen. Vielleicht lernst du ja noch ganz neue Seiten an dir kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Spanne immer meine vagina an und las sie locker dann Spanne ich ich wieder an und dann lass ich sie wieder locker . Dadurch bekommt man ein intensiveres Gefühl . Und so komm ich zB vaginal , aber das ist ja von Frau zu Frau unterschiedlich . Kannst du ja mal ausprobieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist anatomisch begründet - bei ca. 1/3 der Frauen funktioniert das mit der rein vaginalen Stimulation, weil die Klitoris länger ist. Ob andere Stellungen helfen, musst Du ausprobieren - von hinten oder oben ist manchmal hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also den meisten Frauen geht's wie dir.

Es gibt ihn, aber er ist für die eine leichter zu erreichen, für die andere weniger leicht. Bei mir klappt es meistens nur, wenn ichs selbst mache. Hatte bisher erst zwei Männer, mit denen es funktioniert hat.

War bei dem einen offensichtlich bei einer bestimmten Stellung (ich auf ihm sitzend Gesicht zugewant) genau die richtige Größe.

Bei dem anderen: Analverkehr... klingt komisch, geht damit aber tatsächlich einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze Bohei um die verschiedenen Orgasmen (klitoral/vaginal) ist Käse, da die Klitoris ja nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel (die allerdings auch nicht alle Männer finden ) besteht, sondern weit in den Körper hineinreicht und somit die Klitoris stets für den "vaginalen" Höhepunkt die Hauptverantwortung trägt... .  
 
Hier gibt es auch kein "richtig" oder "falsch" und ein Orgasmus nicht nicht "wertvoller" als ein anderer. Je nach Stimulation und Situation kann ein Orgasmus eben mal mehr und mal weniger intensiv sein. Das wichtigste Geschlechtsorgan der Frau sitzt ja auch nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren!

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm Durchdrehen ist...
 

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kann man das so genau nicht unterscheiden.

Beim GV werden ja Vagina und Kitzler gleichermaßen "bedient".

Mach Dir nicht so einen Kopf, sondern genieße den Sex einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

80 % der Freundinnen schwindeln ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?