Höhepunkt - Kleider machen Leute?

1 Antwort

Der Höhepunkt ist als er Nettchen kennenlernt und der retardierende Moment ist, als sie seine Lüge entdeckt.

Eure Meinung zu Kleider machen Leute

Hallo Leute,

ich brauche Eure Meinung zu Kleider machen Leute von Gottfried Keller.. Wie findet ihr das Buch???

Dankeschön :)

...zur Frage

Ich schreibe mittwoch eine deutscharbeit über das buch kleider machen leute kann mir jmd. sagen wo ich die charakterisierung von nettchen, böhni und wenzel?

...zur Frage

Ist diese Charakterisierung gut? (Kleider machen Leute, Nettchen)

Chatakterisierung Nettchen

Nettchen ist eine Hauptfigur in der Novelle „Kleider machen Leute“ von Gottfried Keller. Sie ist ein hübsches und schlankes Fräulein, das gerade volljährig geworden ist. Da ihre Familie reich ist, ist sie äußerst prächtig und modisch gekleidet und trägt viel Schmuck. Ihr Vater ist der Amtsrat von Goldach und ihre Mutter ist bereits verstorben als sie noch klein war. Seit ihrer ersten Begegnung ist sie in den Schneider Wenzel Strapinski verliebt, von dem sie und ganz Goldach denkt, dass er ein Graf sei. Ihm gegenüber verhält sie sich sehr freundlich und errötet schüchtern, da sie seine Ungeschicklichkeit liebenswürdig findet. Wenzels Schüchternheit empfindet sie als rührend und hinreizend. Eine Angewohnheit von ihr ist, dass sie viel redet. Nettchen, „welche sonst stundenland über gesellschaftliche Verstöße zu plaudern weiß“, hat viele Verehrer. Einer davon ist Melcher Böhni, der Buchhalter einer großen Spinnerei, den Nettchen nicht leiden kann und deshalb nicht heiraten will. Als Wenzel auf einem Ball bekannt gibt, dass er auf eine Geschäftsreise geht, ist sie sehr enttäuscht. Sie tanzt zunächst mit anderen jungen Männern und beachtet ihn garnicht. Doch als sie alleine im Garten sind fällt sie ihn weinend um den Hals. Wenzel beschließt zu bleiben und machte Nettchen einen Heiratsantrag. Sie nimmt diesen freudig an. Als auf ihrer darauffolgenden Verlobungsfeier bekannt wird, wer Wenzel Strapinski wirklich ist und er wegläuft, wirkt Nettchen geschockt und nachdenklich. Sie entschließt sich aber ihn zu suchen. Sie findet Wenzel und rettet ihn kurz vor dem erfrieren. Daraufhin fährt sie zu einem nahegelegenen Bauernhof und er erzählt ihr dort alles über seine Vergangenheit. Nettchen hält ihn trotz allem für einen guten Menschen und beschließt, mit ihm nach Seldwyla zu gehen und ihn zu heiraten. Sie gibt alles auf was ihr wichtig ist um mit Wenzel Strapinski zusammen zu sein, egal was die anderen davon halten. Das lässt sie sehr entschlossen und mutig erscheinen.

Also das ist jetzt die Charakterisierung ohne Textstellenangaben. Wäre nett wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt und mir sagen könnt ob ich Grammaik, Zeichensetzungs oder einfach Schreibfehle rund so habe :D

Ach und noch eine Frage: Zu was muss man alles Textstellenangaben angeben? Nur zu beschreibungen der Person (Nettchen) oder auch zu den was sie tut?

Mfg (-:

...zur Frage

Wie kann man eine Frau zum absoluten Höhepunkt bringen, wenn man kein Riesending hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?