Höhenschnittpunkt & Höhenlinien (Dreieck)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zuerst stichst du in Punkt z.B A mit dem Zirkel. die spanne muss etwas länger sein als seite a. dann entstehen 2 schnittpunkte. wenn nicht musst du seite a verlängern.Jetzt veränderst du die Zirkelspanne nicht! dann stichst du in 1 von den 2 schnittpunkten und malst nen halbkreis denn beim andern schnittpunkt auch denn entsteht noch ein Schnittpunkt (der muss noch weiter von Punkt A weg sein als die anderen zwei). Dann verbindest du den 3. Schnittpunkt und A. Und eventuell bei allen 3 Punkten( A B C)

winkelsymmetrale ist aber falsch. gefragt sind die höhen. eine höhe bei einem dreick ist eine linie, die aus einem eck zur gegenüberliegenden seite SENKRECHT verläuft.

die drei höhen überschneiden sich in einem punkt, das ist dann der höhenschnittpunkt

Was möchtest Du wissen?