Höhenangst überwinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich weiß nicht recht, ob das bei dir wirklich "Höhenangst" ist. Normalerweise kann man bei Höhenangst keine 7 Stockwerke hochklettern und auf Dächern springen...

Aber generell ist es so, dass man das richtig therapieren lassen sollte. Du gehst also zu deinem Hausarzt und nennst ihm deine Probleme und dass du diese bei einem Psychotherapeut behandeln lassen willst. Wenn die Höhenangst deinen Lebensalltag einschränkt heißt es. Die Kosten trägt auch die Kasse.

Ruf doch einfach mal bei deiner Krankenkasse an und frag dort nach, ob das bei denen auch so ist und dann schicken die dir ne Liste mit entsprechenden Therapeuten. Je nach Härte sind 4 Sitzungen anscheinend der Durchschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

moin was du macht ist pakours nicht free runnning ;). probies mal mit kletterpark oder noch besser und den bergen hat mir viel geholfen! hals und beinbruch ;D und DAS IN DEM VIDEO ISND IDIOTEN DAS IST DER ABSULUTE SCHWACHSIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei sowas werd ich dir ganz bestimmt keine Tipps geben. Ich denk dabei nicht an dich, sondern an die Menschen die dich Tot bergen müssen und ihr ganzen Leben lang die schrecklichen Bilder nicht vergessen können!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?