Höhe des Hartz 4 Satzes, wenn Freundin schwanger ist

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du frisch mit deinem Freund zusammengezogen bist, darf die ARGE nicht automatisch ein BG unterstellen, solange ihr getrennte Konten habt. Dabei spielt es keine Rolle, ob er der Vater des Kindes sein wird oder ob ihr zusammen haushaltet, denn die Rechtsprechung gibt euch ein Jahr Zeit, das Zusammenleben wie ein Paar auszuprobieren, ohne dass daraus eine Einstehens- und Verantwortungsgemeinschaft abgeleitet werden kann.
Sobald das Kinder auf der Welt und falls er der Vater ist, seid ihr allerdings definitiv eine BG.
Bis dahin jedoch darf sein Einkommen bei dir nicht angerechnet werden, du hast Anspruch auf die volle Regelleistung, ab 13 SSW auf den Schwangerschaftsmehrbedarf und die kopfanteilige KdU.
Probleme könnte es geben, wenn du unter 25 bist, weil die ARGE dann möglicherweise versucht, dich an deine Eltern zurück zu verweisen.
Hier - wie auch im Falle, dass die ARGE eine BG unterstellt, hilft Standhaftigkeit, Widerspruch gegen Bescheide und notfalls Klage.

Genau so is das. DH!

0
@skyfly71

Echt - so funktioniert das?

Der Kerl hat doch genug, um für seinen entstehende Familie einzustehen! Kein Wunder, daß der Staatssäckel immer leerer wird, wenn man sich auf diese Weise auf Kosten der Steuerzahler bereichern kann.

0
@anjanni

Warum sollen Menschen für einander aufkommen, die noch gar nicht wissen, ob sie auf Dauer zusammenbleiben wollen? Damit der Staat Kohle spart?

0

Der Freund verdient doch genug! Warum sollten wir denn da einspringen???

Von 1800 Netto müssen oft genug noch mehr Personen leben!

ich finds auch teilweise unfassbar, welche ansprüche an den staat - und damit uns - gestellt werden

0
@freschdax

Und was ist, wenn der Freund viele Schulden hat, und so nicht für 3 Personen sorgen kann, wird das auch irgendwo geregelt?

0
@LauraM

ist doch sein problem oder? warum soll die gesellschaft einspringen nur weil er nicht wirtschaften kann und sich verschuldet, nebenbei NOCH seid ihr keine 3 personen.

0
@LauraM

wenns mal auf der welt ist? ein mann und eine schwangere sind immer noch 2 personen. kann ja immer noch ne totgeburt oder so werden.

0
@Katzentraum

Nee wirklich - 1800 Euro netto - wenn man damit nicht zurecht kommt, muß man zu einer Schuldnerberatung gehen! - Man kann doch nicht uns (den Steuerzahlern) die eigenen privaten Schulden aufdrücken! Das wäre ja noch schöner!

Drei Personen können locker von 1800 Euro leben - auch mehr. Für HartzIV reicht das noch lange nicht. 1800 Euro netto bei Steuerklasse 1 - das sind ja ungefähr 3500 brutto (geschätzt). Und das ist mehr als das Durchschnittseinkommen eines Arbeitnehmers in Deutschland! Mit einem Durchschnittseinkommen kann man ganz gewiß eine Familie ernähren - auch mit mehr als einem Kind!

0

Da bekommst du garantiert nichts mehr.

du hast es erfasst. dein freund verdient zu viel.

Was möchtest Du wissen?