höhe der strafe

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du das machst obwohl du es weist komm ich persöhnlich bei dir vorbei und sord für durchzug in deinem verstaubten Gehirn

Alleine die Frage zu stellen .. mann wenn man ne ansteckende Krankheit hat dann arbeitet man nicht in nem Betrieb wo man die halbe Menshcheit anstecken kann ..

Torti81 23.03.2012, 12:41

ich bleib ja zuhause! interressiert mich nur was für strafen mich erwarten wenn nicht

0

Ich bin bis ostern krank geschrieben, und bleib auch zuhause! aber mich hier so an den pranger zu stellen obwohl hier auch keiner nen plan hat find ich eine bodenlose frechheit! 1. gürtelrose ist nicht ansteckend,außer bei direktem kontakt mit dem wundsekret wenn man uberhaupt ne wunde hat,denn es gibt verschiedene arten der gürtelrose,bei mir eine die "nur innerlich" besteht 2. die gürtelrose ist nicht im infektionsschutzgesetz oder einer hygieneverordnung namentlich genannt klar hab ich eine gewisse verantwortung meinen gästen und kollegen gegenüber,die ich eigentlich auch stets einhalte,nur wenn mein chef verlangt dass ich arbeite wenn ich krank geschrieben bin und eine besserung meiner gesundheit besteht ,weil er es alleine nicht schaft,erkläre ich ihm dann die folgen die entstehen können, so das er es meistens einsieht die arbeit selbst zu bewältigen! blöd, ich weiss,eigentlich müsste er es mir erklären, aber ist halt so! wenn ich jetzt eine neue geeignete stelle finde bin ich eh weg! viel zu lange schon mach ich diese sch.... mit!

Bitte bleib zuhause!!Das kann grosse Konsequenzen haben fuer dich!!hast du kein gesundheitszeugnis weil NORMALERWEISE sprechen die das in der schulung zum gesundheitszeugnis an. sollte jmd im betrieb merken du bist krank..und iwann kommt eine reklamation vom kunden die u die lieferung war schlecht und anhand chargennummern u dienstplaenen haben die dich ganz schnell erwischt u das kann teuer werden!!!!also bleib zuhause!!!

Saijka 23.03.2012, 10:33

Ich habe gelesen das du als Koch arbeitest und das unter sehr fragwürdigen Bedienungen! Umso leichter wird es dann sein das wenn wirklich Gäste krank werden den Schuldigen zu finden und wie ich oben schrieb und hausltr über mir das kann wirklich sehr teuer werden bzw kann dich hinter schwedische Gardinen bringen. Was ich nicht verstehen kann ist das du deine Freiheit und deine finanzielle Existenz so auf Spiel setzt für einen in meinen Augen wirklich schlechten Job??? Wenn du ausgelernt bist wieso suchst du dir keinen anderen Betrieb?? Riskierst die Gesundheit deiner Gäste für ein paar lumpige Euros. Ich könnte mir sogar vorstellen wenn rauskommt das du dich BEWUSST krank n die Küche gestellt hast das das noch Konsequenzen für deinen Beruf haben kann. Is ja unverantwortlich dich iwo in eine Küche zu stellen weil anscheinend scheinst du keine Ahnung zu haben was richtig und falsch ist. Alleine deine Frage hier!!! Hättest du mal nachgedacht hättest du die Antwort selbst bekommn. Würde ich iwo essen gehen und hol mir dann was weg glaub mir ich würde den Laden so auseinander nehmen (mit anwaltlichem Beistand) und den Koch totklagen. Sowas geht wirklich gar nicht!

0

Was meinst du mit einer ansteckenden Krankeit?

Eine meldepflichtige Krankheit wie hier aufgezählt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Meldepflichtige_Krankheit

Infektionsschutzgesetz:

  1. Abschnitt - Straf- und Bußgeldvorschriften

Verschiedene, vorsätzlich oder fahrlässig herbeigeführte Verstöße gegen die Bestimmungen dieses Gesetzes oder bei Nichtbefolgung von Anordnungen der zuständigen Behörden können mit Bußgeldern bis zu 25.000 Euro geahndet werden. Wer hingegen vorsätzlich Krankheiten oder Krankheitserreger verbreitet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft (§ 74 IfSG).

Saijka 23.03.2012, 10:20

danke genau das meinte ich!!!

0

äääh - lies doch deinen vertrag durch und schau mal unter hygienegesetze für die lebensmittelverarbeitung.

Ja sofort da bescheid geben ,und die Krankheit auskurieren und erst dann wieder zur Arbeit kommen.Wirst aber auch ein neues Gesundheitszeugnis bringen müssen.

du solltest dir keine sorgen um deine strafe machen sondern um die gesundheit der kunden!!!melde dich krank!!!!

Du hattest doch eine Hygieneeinweisung, oder nicht?!

Ich hoffe eine hohe Strafe.Sachen gibt´s, die gibt´s gar nicht.

Was soll die Frage?

Willst du Kollegen und eure Gäste gefährden? Das könnte vorsätzliche Körperverletzung sein.

Kopfschüttel

das muss du dein chef fragen

Was möchtest Du wissen?