Höhe der Kosten eines Anwalts?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du der Meinung bist, dass Du in der Wohnung eine Katze halten darfst, dann mache es einfach und warte, bis der Vermieter dagegen einschreitet.

Könnt ihr beide Euch dann immer noch nicht einigen, bräuchte der Vermieter einen Anwalt, nicht Du.

Die meisten Anwälte haben an solche Sachen keinerlei Interesse, weil es zu wenig Geld in die Kassen spült.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann alles unterschidlich sein.

Zu aller erst fallen Beratungskosten an, ich habe die Erfahrung gemacht das sich diese im Durchschnitt bei 150,- belaufen.

Wie hoch die Kosten dann für weitere Masnahmen sind, liegt glaub eher daran wie viel Zeit der Anwalt in diesem Fall stecken muss und den Schriftverkehr von Anwalt und z.B. dem Vermieter.

Eine genaue Zahl kann man da leider nie nennen. Hoffe aber jedoch trotzdem eine kleine Hilfe gewesen zu sein.

Lg

DZHRB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die höhe der Anwaltskosten werden daran bemessen wie hoch der Streitwert ist........

Dafür gibt es eine Tabelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
billchen94 16.07.2017, 20:07

Der Streitwert is nicht hoch, da es keinen richtigen Grund dafür gibt um uns zu kündigen, da das Tier (die Katze) keine Belästigung verursacht.

0

Guck mal hier rein, die kosten sind je schließlich von Anwalt zu Anwalt unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beratungsgespräch Ca. 20.-€ pro Minute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?