Höhe der Inkasso Gebühren bei Mini Betrag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn noch 0,50 € der Hauptforderung offen sind bezahle diese an den Gläubiger, nebst Zinsen und ggf. noch 2,50 € Mahngebühren.

Widerspruch ans Inkassobüro.

Gebühren für Inkassobüros orientieren sich am RVG. Dort gibt es einen Gebührenbestand von 0,01 bis 500,- € und die Inkassokosten wären egal wie hoch die Forderung ist immer identisch, so lange sie sich in besagtem Bereich bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dieser Höhe nicht ansatzweise durchsetzungsfaehig 

Um was für eine art gläubiger handelt es sich.? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flixilotte 12.04.2016, 16:34

Es ist ein Futtermittelladen, wo ich Vogelfutter kaufe. Es ist das Inkassounternehmen mit dem C vorne. 

0
EXInkassoMA 12.04.2016, 20:34
@Flixilotte

Der zweite buchstabe ist ein o oder ein r? 

Lastschriftstorno? 

Wieviel mahnungen hast du vorher bekommen? 

Hauptforderung ist 50 cent? 

2

lese das :

http://www.inkassoschule.de/inkassokosten-fragen-und-antworten/in-welcher-h%C3%B6he-ist-zu-erstatten/

und hier noch ein Rechner für Inkassogebühren

http://www.inkassogebuehren-rechner.de/

aus 50 cent werden 55 euro , das ist in keiner Weise gerechtfertigt 

Zahle die 5o Cent und gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?