Höhe Boxspringbett?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben auch ein Boxspringbett und sind mit dem Komfort total zufrieden. Auch die Liegehöhe finde ich persönlich sehr angenehm. Die ersten Tage war es tatsächlich ungewohnt. Unser Boxspringbett von Bruno ist 60 Zentimeter hoch und mit Topper sogar fast 65 cm. Die Höhe die du beschreibst ist also ganz normal. Warte mal ein bißchen ab. Würde mich wundern wenn es dir nicht bald gefällt.

21

Die erste Nacht im Bett war sehr angenehm. Ich hoffe ich gewöhne mich schnell an die Höhe! Danke für die Antwort! :-)

0

Hi, das ist normal bei Boxspringbetten, 55cm ist sogar noch niedrig für Boxspringbetten. Ich persönlich finde das mit einer besten Sachen am Boxspringbett, klar war das am Anfang ungewohnt, aber nach kurzer Zeit gewöhnt man sich an alles.

HÜH HÜPF. 

Aber im Ernst, wen du ein großer Mensch ( min.1.80 ) mit langen Beinen, kein Problem. Ich habe so ein Teil bei Bekannten gesehen. Die sind am Überlegen das Bett wieder rauszuschmeissen, aus den gleichen oben genannten Gründen.

Wie verhalten sich Lattenrost/Bonellmatratze, Matratze und Topper zueinander?

Ich möchte mir ein neues Bett zusammenstellen. Schlafe zur Zeit gut auf einem verstellbaren Lattenrost u. einer harten Kaltschaummatratze. Schlafe bei meinem Freund recht schlecht auf einem Lattenrost und einer weichen Kaltschaummatratze, denn alles sinkt unter mir weg, es ist total schwierig mich umzudrehen, geschweige denn aus der "Wolke" raus zu wuchten.

Nun: Möchte mir zwecks Umbaumaßnahmen ein neues Bett zusammenstellen. Wollte bis gestern die Kombination "Boxspringbett", also Bonellmatratze, Taschen-Tonnenfederkernmatratze (hart) plus Kaltschaumtopper (hart). Als ich bei Ikea Probe lag hat alles gewackelt und für meinen Geschmack geschaukelt. Lag das an der Bonellmatraze? Sollte ich auf einen Lattenrost, also auf ein "Boxbett" zurück greifen? Ist das stabiler? Wie sinnvoll ist ein Topper auf einer Federkernmatratze, die durch ihren Aufbau atmungsaktiv ist? Wie sinnvoll ist ein Kaltschaumtopper auf einer Kaltschaummatratze? In meinen Gedanken ist diese Kombination paradox.

Wie stelle ich mir - ohne den "Vogel" abzuschießen - ein vernünftiges Bett zusammen?

Danke an Euch, liebe Community.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?