Höhe aber keine Hypotenuse und Katheten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pythagoras im halben Dreieck

a² = h² + (a/2)² nach a auflösen

a² - 1/4 a² = h²

3/4 a² = h²

a² = 4/3 h²

usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nien, du hast nicht nur die Höhenangabe h, sondern auch ALLE Winkel gegeben (-> gleichseitiges Dreieck).

Skizziere, oder noch besser: konstruiere das gegebene Dreieck erst einmal - dann sollte dir die Lösung klar werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?