Höcher Springen lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Wie dir hier schon geraten wurde, musst du für mehr Sprungkraft auf jeden Fall deine Beine trainieren. Die klassischen Übungen sind natürlich Kniebeugen, etc. und die sind auch wirklich zu empfehlen, weil du damit viel erreichen kannst.

Für etwas mehr Abwechslung im Training hier aber noch eine Seite, auf der du ein paar verschiedene Übungen findest, die nicht so weit verbreitet sind, aber Spaß machen und sich auch effektiv sind.

Die Seite an sich ist auf Englisch, aber es sind Videos beigefügt, die ziemlich selbsterklärend sein sollten. Je nachdem solltest du die Übungen in ihrer Schwierigkeit deinen körperlichen Voraussetzungen anpassen.

http://shiftmovementscience.com/5-leg-exercises-to-build-explosive-power-for-gymnastics/

Im Endeffekt bringt aber alle Kraft nichts, wenn du sie nicht einzusetzen weißt. Deshalb würde ich zusätzlich empfehlen, bei den Sprüngen immer darauf zu achten, dass du vor allem hoch und nicht weit springst. Lass dir von deinen Trainern erklären, wie du deine Kraft effektiv einsetzen kannst.

Generell ist Krafttraining, auch für alle anderen Muskelgruppen (Bauch, Rücken, Arme, Schultern) im Turnen sehr wichtig, wenn man sich an schwierigere Elemente heran trauen möchte. Es wäre also vielleicht sinnvoll, neben dem Beintraining auch noch ein paar Übungen für den Rest des Körpers einzubauen.

LG

Für mehr Sprungkraft ist vor allem die Maximalkraft und die Schnellkraft wichtig. Um diese zu erlangen, solltest du Übungen für die Beinmuskulatur (Kniebeuge mit Gewicht, Wadenheben mit Gewicht) machen, die du nur drei mal am Stück schaffst. Dann machst du 2-3 Minuten Pause und wiederholst die Übung (insgesamt 5 Serien pro Übung).

Wichtig ist bei der Ausführung der Übungen neben der Technik auch, dass du versuchst die Übungen möglichst schnell auszuführen, weil so die Fast-twitch-Phasern besonders trainiert werden. Diese Muskelphasern sorgen für einen höheren Sprung! :)

Ich hoffe ich konnte helfen! :)

Ich selbst war 100 m Läufer und Schnellkraft ist auch dafür unabdingbar. Im Hoch- und Weitsprung war ich deswegen ähnlich gut, vielleicht nicht ganz so. Die besten Attribute/Eigenschaften für deinen Sport hätte wohl die Skispringer. Allerdings hungern die sich auch ziemlich runter. Ich denke, du bist weiblich und dazu werde ich dich nicht überreden. Mein Vorredner hat dir schon sehr gute Tips gegeben, als Sprinter schlage ich dir täglich 10 Starts aus dem Block vor. Du kannst nach 5 m wieder langsam bremsen. Nach jedem Start 1-2
Minuten Pause.

Beine Trainieren und die waden

Adnarsch 02.07.2017, 21:04

Gehören die Waden nicht zu den Beinen? :O

0
dimi981 02.07.2017, 21:05

Ja aber das sollte heißen Waden musst du intensiver trainieren

0

Was möchtest Du wissen?