Was tun bei Hodenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hattest doch schonmal gefragt, oder?

Also wie gesagt kannst du erstmal zum Hausarzt und der kann dich dann zum Urologen verweisen.  Sag das deinen Eltern auch so wie es ist, sie werden dich dann dorthin fahren. Denn es geht ja um deine Gesundheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch egal, wichtig ist, dass du gesund bist.

Ich würde gleich zum Urologen gehen, dann müssen sie dich nicht zwei mal fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urologe ist dafür sperialisiert, und du sparst dir eine Fahrt.

Dass dich deine Eltern nicht fahren finde ich unverantwortungsvoll. Bei so einem heiklen Familienproblem sollte dein Vater schon Gestern dort gewesen sein, es steht immerhin viel auf dem Spiel.

Nein, die Fahrtzeit darf keine Ausrede sein! Im schlimmsten Notfall, vertändige die Rettung!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage deinen Eltern was du hast. Sie sollen dich gleich zu einem Urologen fahren. Das gehört angeschaut. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?