Hodenschmerzen als meine freundin auf mir saß?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Panik, deine Testikel halten sehr viel aus. Der Schmerz kann zwei Ursachen habe.

Erste Variante: Deine Freundin saß auf deinem Schoß und du hast deine Beine angespannt, damit sie nicht rumrutscht und dabei deine Hoden "in die Zange" genommen. Das tut erstmal nicht weh, aber eben später dann. Nicht schlimm.

Zweite Variante: Deine Freundin saß auf deinem Schoß und du, als junger Mann, warst ordentlich erregt und das kann tatsächlich zu Schmerzen in den Hoden führen. Ich kenn das auch umganssprachlich als "blaue Eier". Auch nicht schlimm.

Das schlimmst für die Hoden, was realistisch ohne brutale Gewalteinwirkung passieren kann, ist dass sie sich drehen. Wäre dir das passiert, glaube mir, würdest du aber nun schon nicht hier schreiben, sonder nach einem Notarzt rufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine es nicht ironisch. aber masturbiere, dann wirst Du merken, dass Deine Hoden funktionsfähig sind, wenn Du eine Ejakulation feststellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?