Hodenschmerzen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das deutet im ersten Moment mal auf Durchblutungsstoerungen hin. Damit sollte man schnell mal zum Urologen gehen. Ist es die Durchblutung, dann koennen auch andere Adern schlechter durchblutet werden, bei denen man es noch nicht merkt. D.h. vorbeugend eine Untersuchung der Adern im Hinblick auf moeglichen Herzinfarkt oder Schlaganfall waere ratsam.

Oberstes Gebot in jedem Fall: Ab zum Arzt!!!

Könnte auch sein, dass seine Libido und Samenproduktion angeregt wurde (vielleicht durch Dich?) und es dann aber nicht zur "Entlastung" kam. Das kann schmerzhaft werden, kein Scherz!

Und wenn's was mit einer Ader zu tun hat, ist die Fruchtbarkeit in Gefahr.

Ergo: Ab zum Urulogen!

Der Arzt könnte da was wissen. Hier sind meist medizinische Laien am Werk. ;-)

unbedingt zum arzt...das ist keine frage für das forum sondern für mediziner. am besten zum urologen. gute besserung

er soll gleich heute nachmittag noch bei einem vorbeischauen...einfach am telefon etwas übertreiben, dann kommt man dran.

0

Könnte ne Krampfarder sein. Sofort zum Arzt.

Ich kann dazu nur eines sagen: Ab zum Urologen!

von mir auch: sofort zum Urologen, damit ist nicht zu spassen.

Vielleicht brauch er mal wat zu rodeln heheheh. ne ärztin vielleicht.

Was möchtest Du wissen?