Hodenprellung was gegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach einer Hodenprellung sind - wie bei jeder anderen Prellung - Schwellungen und Blutergüsse nicht ungewöhnlich.

Da deine Hoden untersucht wurden und keine weiteren Verletzungen festgestellt worden sind, kannst du nur abwarten und kühlen. Die Prellung und der Bluterguss werden in einigen Tagen verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wenn das KH dich entlassen hat, wird kein Anlass zur Sorge sein, ansonsten kannst du ja wieder hingehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCARL
03.12.2013, 11:46

Hast recht ;) Danke ;)

0

Ich hätte die Person gegenüber den Kopf abgerissen. Wär mir kack egal obs ein Junge oder Mädchen wäre.

Was sagt denn der Arzt dazu? Der weiß bestimmt mehr als wir Hobbyärzte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCARL
03.12.2013, 11:30

Ja der Arzt meint einfach Kühlen,Hochlagern und soweiter aber ich hab egen wie trozdem angst das die Hoden absterben ;(

0

Was möchtest Du wissen?