Hodenkrebs/tumor?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kann sich um kalkablagerungen handeln. War bei mir so. Aber auf jeden fall zum profi! Zu wertvoll die dinger.

Höre bitte auf bei Papa Google nach irgendwelchen Symptomen zu suchen.

Wenn man irgendwelche gesundheitlichen Probleme hat geht man zum Arzt.

Geh morgen zum Doc....würde ich das alles glauben, was ich für mich gegoogelt habe, wäre ich nicht mehr am leben!!

Ja,so ist das wenn man nach Symptomen Googelt,da hat man gleich Krebs.Du sollst nicht im Netzt suchen,du solltest zum Arzt gehen.

Wenn du es gedrückt hast und dabei nichts (!) gespürt hast, dann stimmt etwas nicht. Dann ist dieser Hoden bereits abgestorben. Wenn du den zweiten ebenso drückst, solltest du aber hoffentlich noch etwas spüren. Beim dritten 
würde ich sogar eine Story draus machen. 
Jetzt mal kacheles: perfekte Diagnose hier nur gegen Altersangabe und Krankenschein. Geschlechtsangabe erübrigt sich ja wohl.

Mach dich nicht verrückt und vor allem, stell keine Selbstdiagnosen mit gegoogeltem Wissen. Geh zu einem Urologen. 

Geh zum Arzt. Morgen früh um 8 Uhr. Und vergiss das Internet - das ist ein schlechter Ratgeber, weil immer differenziert diagnostiziert werden muss.

Was möchtest Du wissen?