Hodenkrebs symptome schlimm mit 15?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hamid1221,

es ist zwar richtig, dass einige der von dir beschriebenen Symptome mit Hodenkrebs verbunden sind, aber jedes davon könnte auch eine ganz andere Ursache haben. So könnten die Unebenheiten auf dem Hoden auch Zysten oder Krampfadern sein, die Männerbrüste sind teilweise eine Folge eines Hormonungleichgewichts während der Pubertät und Knoten am Hals könnten geschwollene Lymphknoten aufgrund von Entzündungen sein. 

Gleichwohl, bei derartigen körperlichen Veränderungen ist es ganz richtig den Rat eines Facharztes einzuholen und diesen die Probleme untersuchen zu lassen. Denn egal was es ist, man sollte so früh als möglich etwas machen und die Behandlung beginnen, denn dann ist es einfacher und erfolgreicher zu behandeln, und wenn man zu lange wartet besteht die Gefahr dass es sich verschlimmert und dann schwieriger und langwieriger zu behandeln ist. Daher lass dir nicht zuviel Zeit mit der Untersuchung, mach dir aber jetzt auch nicht zu viele Sorgen, es kann vieles sein und Hodenkrebs wäre nur der Worst Case.

OK, 15 und Hodenkrebs, eher selten. Aber alles ist möglich. Mein Rat, gehe unverzüglich zum UROLOGEN Du bist dir sicher, die Knuppel sind nicht die auf dem Hoden aufliegenden Nebenhoden? Fühlt sich zwar unterschiedlich an, den Unterschied muss man aber kennen um es zu bewerten. Hast du das denn an beiden Hoden? Wenn ja, auch wieder eher unwahrscheinlich, dass in so jungen Jahren schon beide Hoden befallen wären. Ich will dir nicht nahetreten, die Männerbrust in deinem Alter ist auch evtl. nur eine Frage deines Gesamtgewichts. Raff dich auf, geh zum Arzt, denn wenn wirklich was Ernstes vorhanden wäre, kann man durch frühes Erkennen eigentlich alles wieder hinbekommen, d.h. dass keine Leben verändernde Folgen zu erwarten wären. Ich wünsche dir alles Gute. Kopf hoch, wird schon, geh zum Arzt 

Ist der Knubbel am Hoden selber? Dann solltest du schnellstmöglich zum Urologen. Oder ist der Knubbel am/im Hodensack? Dann ist es vermutlich nicht schlimmes.

Habe ich Hodenkrebs? Ich habe extreme Angst

Hallo ich habe seit vorgestern das Gefühl als ob meine Hoden Kribbeln oder Ziehen ich kann das nicht so richtig beschreiben fühlt sich aber wie ein Kribbeln an ich habe Angst das ich Hodenkrebs habe beim abtasten habe ich keinen knoten oder sowas ähnliches gespürt rücken schmerzen oder sowas habe ich auch nicht ich habe nämlich gelesen das Rückenschmerze,Knoten im Hoden und Ziehen im Hoden die Symptome sind das Ziehen bzw Kribbeln bin mir nicht sicher macht mir Angst vor dem Hodenkrebs ich bin 15 Jahre Alt und in der Pubertät und meine Schilddrüsen Werte sind leicht erhöht falls das hilft ich hoffe jemannd hat eine idee was das ist oder so... dieses Gefühl nervt extrem und ich habe erst in 2 Monaten einen Termin beim Urologen bekommen.. kann es vielleicht auch sein das ich mir das nur "einbilde" weil ich dachte auch schon einmal das ich einen Herzinfarkt,Hirntumor habe und dabei hatte ich nichts ausser diese etwas erhöhten Schilddrüsen Werte ah noch etwas wenn ich stehe oder laufe ist das Kribbeln / Ziehen nicht da

...zur Frage

linker hoden tut seit 3 tagen weh

Hallo bin 13 jahre alt und seit dem ich merkte dass man hodenkrebs auch als Kind bekommen kann habe ich mehrmals am Tag meine hoden abgetastet (meine hoden waren gesund und hatte keine knoten etc.) (hatte angst ...) bevor ich dies gemacht hab hatte ich keinerlei Probleme mit meinen hoden. Doch seit 3 tagen tut der linke hoden die ganze Zeit weh(kommt wahrscheinlich vom rumschnüffeln) (vorallem wenn der hoden schlapp ist). Ausserdem habe ich einen Knoten bzw. Eine kleine kugel abgetastet. Ich bin mir überhaupt nicht sicher ob sie auf dem Hoden klebt oder nicht. Es tut für paar sekunden mega weh Wenn ich dort drauf drücke. Könnte es hodenkrebs sein? Oder eine varikovarikozele? Oder vielleicht doch eine Entzündung? Zum arzt kann ich für 2 wochen nicht gehn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?